Browsing All Posts published on »April, 2010«

Die rache des finanzkapitals

April 29, 2010 von

38

Was die globalen finanzhaie dieser tage mit griechenland machen, legt die widerliche fratze des kapitalistischen systems offen. Anstatt das versagen ihres systems einzugestehen, das bei der jüngsten finanzkriser offenkundig wurde, geben sie sich arrogant und unbelehrbar, ja sogar rachsüchtig. Ratinagenturen, spekulanten, banken und –leider– auch finanzminister bilden dabei ein verhängnisvolles netzwerk. Das autorInnenkollektiv dr. hilde […]

Qualitätsjournalismus: Schutzalter im Vatikan

April 28, 2010 von

9

Wie es aussieht, denkt die Kirche, durch den vorrangig durch das Bluthilde-Blog erzwungenen Rücktritt des reaktionären Bischofs Mixa ihr ruhiges Hinterland zurückgewonnen zu haben. “Die Welt” und der Genosse Nowak aus Wien leisten ihr dabei auch noch Schützenhilfe: http://www.welt.de/politik/deutschland/article7319676/Vatikan-erlaubt-Sex-mit-Kindern-ab-zwoelf-Jahren.html Das alles vermag nichts daran zu ändern, dass der Vatikan und die Kirche reaktionär-faschistische und sexualrepressive Ausbeutungsinstitutionen sind und bleiben. […]

Deine Steuergelder bei der Arbeit, Teil 2

April 26, 2010 von

6

Wie Genosse Tisch dankenswerterweise gestern schon in Teil 1 dieser Artikelserie herausgestellt hat, muß sich der Eurostalinist keine Sorgen darum machen, daß seine Steuergelder in der EUdSSR für reaktionäre Zwecke mißbraucht werden könnten. Getreu der Devise »Aus jedem Euro, jeder Stunde Arbeitszeit, jedem Gramm Material einen höheren Nutzeffekt« wird buchstäblich jeder Euro effektiv und nutzbringend […]

Deine Steuergelder bei der Arbeit

April 26, 2010 von

1

Es ist eine schamlose Falschbehauptung der Zionisten und ihrer Lakaien hier in Europa, zu behaupten, dass die Geldmittel, die seitens der UNO, der Administration Obama und vor allem seit Jahr und Tag aus der EUdSSR in den Wiederaufbau von Gaza fließen, nur für Raketen und Waffensysteme ausgegeben werden. Das folgende Video beweist eindrucksvoll, wie mit […]

ABV auf Streife · Dringende Lesewarnungen!

April 25, 2010 von

12

Ich hatte ja in diesem Artikel schon dargelegt, wohin eine Wissenschaft führt, die nicht gereinigt ist durch die ehernen Grundsätze des Genossen Lyssenko. Hier sieht man mal wieder an einem Beispiel, wie kontraproduktiv solche bürgerliche »Wissenschaft« sich auswirkt. Es werden einfach Fragen gestellt, von denen von Vornherein klar ist, daß ihre Beantwortung die Bewußtseinsbildung der […]

Die Weltrevolution – eine Frage der Akustik!

April 25, 2010 von

1

Wir alle vermissen heute noch das große rhetorische Talent unseres verstorbenen Genossen Honnecker.

Mixa-Rücktritt reicht nicht!

April 24, 2010 von

4

Der mixa-rücktritt ist für das autorInnenkollektiv dr. hilde benjamin ein grund, über ein geschichtliches ereignis zu schreiben, das in der historisch-materialistischen betrachtung von marx und engels erstaunlich wenig berücksichtigt worden ist, obwohl bei diesem ereignis wie bei den ohrfeigen von exbischof mixa vor 30 jahren für jeden, der in der deutung gesellschaftlicher entwicklungen einen solchen […]

Mut muss gratis bleiben! – Gegen den regressiven Heldentumsbegriff

April 23, 2010 von

21

Die anregenden Gruppendiskussionen rund um eine möglichst fortschrittliche Namensgebung von Straßen (hier und hier) haben ein Thema in den Blickpunkt unseres Kollektivs gerückt, das der gründlichen und streng parteilichen Aufarbeitung auf der Basis des gefestigten Klassenstandpunktes bedarf, um die werktätigen Massen nicht in Gefahr zu bringen, den reaktionären Vorstellungen der Bourgeoisie auf den Leim zu gehen. Es geht primär […]

Mißbrauch der mathematik II

April 21, 2010 von

14

Letzte woche haben wir wissenschaftlich korrekt die blinde mathematikgläubigkeit als ursache für den konservatismus und mystizismus von ingenieuren ausfindig gemacht. Am anfang hatte sie in der dialektik gesellschaftlicher entwicklung eine wichtige rolle gespielt. Noch heute sind vernünftig denkende menschen über die existenz irrationaler zahlen erschrocken, wie genosse klauspeter richtig erkennt. In der entwicklung des kapitalismus […]

Wir begrüßen unsere neue Blogflöte

April 21, 2010 von

30

Nachdem bereits das Blog “Yucca Tree Post” erkannt hatte, dass die Überwindung der bürgerlichen Klassengesellschaft und der Aufbau des Sozialismus weder im Cyberspace noch im Real Life noch aufzuhalten sein würden, hat sich diese Erkenntnis nunmehr auch bis zu einem der bis dato hartnäckigsten Apologeten des kapitalistischen Ausbeutungssystems durchgesprochen. Nur so ist es zu erklären, […]

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 75 Followern an