Browsing All Posts published on »Mai, 2010«

Deine Steuergelder bei der Arbeit 3

Mai 20, 2010 von

22

Die Haushalte klagen darüber, dass allenthalben der Gürtel enger geschnallt werden müsse. Die Bundesregierung hat kein Geld für Steuererleichterungen. Die gesetzlichen Krankenversicherungen erheben Zusatzbeiträge, Versicherte der PKV klagen über Beitragsanpassungen. Umso schöner ist es, zu wissen, wie verantwortungsvoll das Bundesgesundheitsministerium mit dem Geld umgeht und wofür unter anderem Steuermittel im Gesundheitswesen eingesetzt werden. Neben fortschrittlichen […]

Sozialismus heißt Frieden!

Mai 20, 2010 von

22

“Der totale Krieg, den wir unternehmen werden, wird ein Heiliger Krieg sein, der die gesamte Nation, das gesamte Volk und den gesamten Staat einschließt!” Dieser weise und nur metaphorisch gemeinte Ausspruch stammt zwar nicht vom Genossen Ahmadinedschad, vom Genossen Bin Laden oder von den friedlichen Friedenskämpfern der Hamas, aber die Nationale Verteidigungskommission der Demokratischen Volksrepublik […]

Zoff in Neuschwabenland?

Mai 19, 2010 von

15

Nee, nicht der legendäre frühere italienische Nationaltorhüter Dino Zoff ist Gegenstand dieses Beitrags, es geht um etwas völlig anderes. Angesichts der Folgen der Erderwärmung würde er sich vermutlich auch nicht getrauen, sich den rapide abschmelzenden Polkappen zu nähern. Nein, das meinen wir nicht. Die Seite kreuz.net zählt zu den genialsten Satireseiten im gesamten deutschsprachigen Web. […]

Bluthildes Direktiven 6 – “Freiheit von Religion – Plus an Lebensqualität”

Mai 17, 2010 von

5

“Es geht kein Weg daran vorbei – dort, wo Religion etwas zu sagen hat, geht es den Menschen schlechter, als in den Weltgegenden, wo die Religion eine untergeordnete Rolle spielt. Und diese Tatsache kann man sich nicht schön reden.” (Genosse tomberger im Kommentarbereich von kath.net) Wir wollen die Richtigkeit dieser These mal nicht an Hand […]

Obama von Hannover: Wird Margot Käßmann Kanzlerkandidatin 2013?

Mai 16, 2010 von

20

Der Ökumenische Kirchentag 2010 war nicht nur – wie bereits angeklungen – ein wegweisendes Fanal für die Überwindung jahrhundertealter Spaltung auf Grund theologischer Auffassungsunterschiede, die durch die Erneuerung beider Kirchen, die Entfremdung vom überholten und widerlegten biblischen Aberglauben und das gemeinsame Bekenntnis zu den modernen wissenschaftlichen Erkenntnissen von Marx, Darwin, Freud und Reich der Vergangenheit angehören könnte. Nicht nur, dass […]

Neues aus der Hauptstadt der Bewegung

Mai 14, 2010 von

32

Damit hatte der Klassenfeind nicht gerechnet. ThälKäßmann ist niemals gefallen! Der Trick ist, daß Margot KäßgenossIn zwar von ihren Funktionen als BischöfIn und EKD-RatsvorsitzendIn zurückgetreten war, nicht aber von ihren Ämtern als PfarrerIn und PopikonIn. Und als letztere hat sie den Ökumenischen Parteitag Kirchentag in München, das großen Treffen von Bolschewiken und Menschewiken katholischen und […]

“REPort” Mainz betreibt faschistische Hetze!

Mai 12, 2010 von

4

Das Wahlergebnis von NRW, das die für den imperialistischen Spätkapitalismus ungünstigen gesellschaftlichen Entwicklungen im Lande trotz aller rechter Desinformationskampagnen im Vorfeld des Urnengangs unmissverständlich zum Ausdruck brachte, scheint die Monopole nervös zu machen. Anders ist es nicht zu erklären, warum die Sendung “Report” aus Mainz, die sich nach Vorbild diverser hetzerischer Lokalzeitungen aus den späten […]

Medwedjew — ein chruschtschowistischer Geschichtsrevisionist?

Mai 11, 2010 von

9

Die Siegesfeiern zum Jahrestag der Sieges im Großen Vaterländischen Krieg bringen es ans Licht: Wie die bürgerliche F.A.Z. berichtet, wird unter dem russischen Präsidenten Medwedjew wieder verstärkt an die Chruschtschowsche Linie angeknüpft, das Andenken des Genossen Josef Wissarionowitsch Stalin zu beschädigen. Dabei hatte es unter Putin hoffnungsvolle Ansätze gegeben, Stalins Rolle wieder positiver zu bewerten […]

Blogflöte fordert Bluthilde heraus: “Wenn wir Internetmissionare wären…”

Mai 11, 2010 von

3

Die Geschichte des Bluthilde-Blogs ist eine Erfolgsgeschichte für den Aufbau des Sozialismus im Cyberspace und für die Sache der Werktätigen im Kampf gegen die Ausbeutung des Menschen durch den Menschen. Ein halbes Jahr nach Gründung des AutorInnenkollektivs Dr. Hilde Benjamin jagt auf dem Bluthilde-Blog nicht nur ein Besucherrekord den nächsten (gestern zB die neue Tageshöchstmarke […]

Reisen ins Herz der Finsternis

Mai 10, 2010 von

4

Claudio Casula berichtet von seinen Horrortrips in die zionistische Entität. 2008: Alltäglicher Rassismus und die Fratze des zionistischen Militarismus 2009: Die Dekadenz des zionistischen Fremdkörpers in der arabischen Welt 2010: Apartheidmauer, Shakshuka und andere Verbrechen gegen die Menschlichkeit, sowie erstmals enthüllt: Die maßlosen Expansionspläne des Weltzionismus Bonus: Wie die Zionisten kleine palästinensischen Jungs mißhandeln

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 74 Followern an