Browsing All Posts published on »November, 2010«

S21: Auf genosse Geissler ist verlass!

November 30, 2010 von

12

Auf der einen seite ist es sehr lobenswert, wenn genossen, die dem gemeinwohl so sehr verpflichtet sind wie politiker_innen und beauftragte von verstaatlichten unternehmen, endlose debatten führen, weil das auch die partei zu lenins zeiten oder die kommunarden gemacht haben. Andererseits ist es gefährlich, diese debatten ohne ausreichende kritische begleitung und ausdeutung dem (z.T. ungebildeten) […]

Kommunismus durchsetzen — revolutionär oder evolutionär?

November 29, 2010 von

11

Genossinnen und Genossen! Anläßlich des 20. Jahrestages der Wiedervereinigung hat der Staatsratsvorsitzende der Deutschen Demokratischen Republik, Generalsekretär der Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands und Vorsitzende des Politbüros, Genosse Erich Honecker, eine vielbeachtete Geheimrede gehalten, in der er sich zu vielen Fragen unserer Zeit äußert und den weiteren Aufbau der entwickelten sozialistischen Gesellschaft unter den aktuellen Gegebenheiten des […]

Der wikileaks-skandal ist vorbote der revolution!

November 29, 2010 von

2

Eine steile behauptung? Keineswegs, denn der skandal offenbart eine reihe politischer und moralischer schwächen des us-hegemonen und seiner vasallen. Es ist ja kein zufall, dass aus antiimperialistischen ländern wie der demokratischen volksrepublik korea, der islamischen republik iran, der bolivarianischen republik venezuela, der volksrepublik china oder dem erdloch von genosse, globalisierungsmitkritiker und klimamitschützer bin laden keine […]

Korea: Endlich granatenhagal statt sonnenschein!

November 27, 2010 von

3

  Nachdem die genossin angela schon das vorgehen gegen die imperialistische aggression des us-büttels südkorea gelobt hat, zu dem sich die soldat_innen der koreanischen volksarmee entschlossen haben, möchten wir die dekadenten hintergründe beleuchten, die sie  dazu gezwungen haben. Die eskalation der letzten jahre ist nämlich das ergebnis der durchtriebenen, hinterlistigen und heuchlerischen sogenannten “sonnenscheinpolitik“, die […]

Knoblochs gefährliche politische Romantik

November 25, 2010 von

9

Nennt sich eine Publikation “The European”, dann sollte mensch_in eigentlich davon ausgehen, dass deren Verantwortliche damit nicht nur im Sinn hätten, auszudrücken, dass sie zufällig hier und nicht im australischen Outback oder in der Antarktis ihr Frühstücksbrot schmieren, CO2 ausatmen, ihre Notdurft verrichten oder eben auch Zeitungsartikel schreiben. Mensch_in sollte meinen können, es wäre mit diesem […]

Der papst und das gummiverbot

November 24, 2010 von

7

Mit abscheu konnten wir wieder gerade die widerliche fratze des klerikalfaschistischen autoritarismus betrachten, als der tattergreisige papst sein weltfremdes verbot für gummistiefel wiederholt hat. Viele medienschaffende genoss!innen meinen ja, dass der papst die kondome so grundsätzlich verboten hat (vatikandokument als quelle), wie die EU glühfadenlampen, was ja auch genauso wahr ist wie die arbeitswerttheorie und […]

Bluthildes Direktiven 10 – Diskriminierung der Pädosexualität stoppen

November 22, 2010 von

26

In Anbetracht der großartigen Erfolge, die das fortschrittliche, sexualemanzipatorische Spektrum bereits in den Jahrzehnten vor der Etablierung unseres Autor_innenkollektivs zu verzeichnen hatte, möchten wir noch einmal auf eine Sternstunde sozialistischer Erziehungsliteratur zurückblicken und auf das Lebenswerk eines Genossen, der über Jahre hinweg den unverfälschten Klassenstandpunkt in die kirchliche Jugendarbeit der EKD getragen hatte. Könnte es […]

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 74 Followern an