Browsing All Posts published on »Januar, 2011«

Rezension: “Beim nächsten Mann wird alles anders”

Januar 31, 2011 von

8

Literaturkritik ist die notwendige voraussetzung für gesellschaftskritik! Deswegen hat ein ganzheitlich revolutionäres autor_innenkollektiv immer automatisch auch einen litaraturkritischen arm. Bei uns ist es der zirkel schreibender arbeiter_innen. Heute haben wir uns einen emanzipatorischen frauenroman vorgenommen, der beim Fischer Verlag in der reihe “Die Frau in der Gesellschaft”verlegt wurde. Die vor drei jahren verstorbene autorin Eva […]

Die Gorch Fock beweisst kollektivistisches bewusstsein!

Januar 30, 2011 von

2

Bei unseren genoss*innen steht der wirtschaftliche konkurrenzkampf gegeneinander ja zurecht in schlechtem ansehen, aber bei der Gorch Fock sieht man, dass konkurrenzkampf, wenn er denn politisch und nicht wirtschaftlich ist, für alle seiten etwas sehr positives ist. Konkret ist ein konkurrenzkampf zwischen der stammbesatzung der Gorch Fock und den auszubildenden seekadett*innen entbrannt, wer von ihnen […]

Wenn Nicht-Antisemiten gedenken…

Januar 27, 2011 von

20

‎(Gastbeitrag von fluegeladjutant) Exklusiv aus Berlin dürfen wir verlautbaren, dass es uns gelungen ist, das Protokoll einer Gedenkveranstaltung fortschrittlicher Sozialist_innen anlässlich des internationalen Holocaust-Gedenktages zu ergattern. Es macht deutlich, dass es den Teilnehmer_innen vorbildlich gelungen ist, das Gedenken in einen Rahmen zu stellen, der zeitgemäßen Erfordernissen genügt. Insbesondere wurden die Teilnehmer_innen der Erfordernis gerecht, als […]

Flog Genosse Kamerad Langhans durch ein Komplott aus dem Dschungelcamp?

Januar 26, 2011 von

14

Mit einer skandalösen Nachricht erster Ordnung wartete heute morgen die “Welt” auf: Der ehrwürdige New-Age-Sozialist und immer noch als möglicher NPD-Bundespräsidentschaftskandidat 2015 gehandelte Genosse und Kamerad Rainer Langhans soll angeblich von den Zuschauern des so genannten “RTL-Dschungelcamps” vorzeitig aus der Sendung gewählt worden sein. Ein wohlmeinender Genosse riet uns gestern, dieses Format hier auf dem Blog […]

Bernburg wird Freiluft-Bräunungsstudio

Januar 25, 2011 von

6

Kaum ebbt die braune, dünnflüssige Suppe ab, die sich seit dem Hochwasser vor drei Wochen über Teile der Talstadt gelegt hat, steht die Geburtsstadt der ehrwürdigen Genossin und Perle der sozialistischen Rechtspflege, Dr. Hilde Benjamin, vor der nächsten großen Herausforderung. Wie die “Leipziger Volkszeitung” schlagzeilt, wollen die Nationalen Sozialist_innen ihren Wahlkampf zur Landtagswahl, die am […]

Über die Gefährdung der Einheit der Partei durch die Kampagneneinheit äußerer und innerer Antikommunist_innen

Januar 22, 2011 von

17

Die Tschekist_innenbrigade Vladimir I. im Verbund mit der ÜMKV (überwältigende Mehrheit klassenbewusster Veteranen) und der ÜMKW (überwältigende Mehrheit klassenbewusster Werktätiger) hat dem Autor_innenkollektiv Dr. Hilde Benjamin über eine äußerst besorgniserregende Entwicklung zu berichten, auf die uns der bewährte und kampferprobte antizionistische Genoss_In Pirker aufmerksam machte. Pirker fiel der Tschekist_innenbrigade Vladimir I. bereits vor vielen Jahren […]

Hofschwuchteln der Finanzmonopole

Januar 21, 2011 von

8

So erquickend es ist, Tag für Tag zusehen zu dürfen, wie fortschrittliche Opinion Leader im Einklang mit unseren Direktiven und in unverrückbarer Treue zum Klassenauftrag den weiteren Aufbau des Sozialismus vorantreiben, so wenig darf der kampfesmutige Prolet seine Pflicht zur Abwehr defätistischer Propaganda und zur Konfrontation mit regressiven Elementen vernachlässigen. Und so ist es bisweilen Auftrag, […]

Keine Halbheiten im Sozialismus: Piusbrüder-Schule schließen!

Januar 17, 2011 von

13

Es ist ja nicht so, dass niemand die unbestreitbaren Leistungen der so genannten “Priesterbruderschaft St. Pius X.” für den Sozialismus zu würdigen wüsste. Durch die klare Kante, die diese Vereinigung innerhalb des unwissenschaftlichen christlichen Aberglaubens fährt, nämlich die zerstörerische, entfremdende und den kapitalistischen Verwertungsinteressen dienliche Botschaft der – angeblich von einem nicht existierenden Gott inspirierten, […]

Wer waren die “Köpfe des Proleten 2010″?

Januar 16, 2011 von

11

Rechtzeitig zum 5.2., dem Geburtstag der Genossin Dr. Hilde Benjamin, sollen durch Bluthilde die “Köpfe des Proleten 2010″ gekürt werden. Herausragende Gestalten und Leistungen aus Justiz, Kultur, Medien und Erziehungswesen im letzten Jahr sollen – wie bereits im letzten Jahr – mit entsprechenden Ehrentiteln gewürdigt werden, um auf diese Weise den Einsatz unerschrockener Genoss_innen aus […]

Ein Feuerbringer in Zeiten der Rauchverbote

Januar 15, 2011 von

4

Einst forderte er seine Leser bereits auf der Startseite dazu auf, die Toilette aufzusuchen – auch auf die Gefahr hin, dass sie kein Notebook mitnehmen können und ihnen somit die Zeit flöten geht, die Artikel zu lesen -, geißelte den christlichen Aberglauben und fand Abtreibungsgegner und Kreationisten gar nicht gut: Eigentlich sollte man meinen, der […]

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 74 Followern an