Browsing All Posts filed under »Akustik«

Hamburg: Das Wahrzeichen hat fertig!

April 15, 2012 von

8

Die Geschichte der Elbphilharmonie ist eine Geschichte der Missverständnisse. Es lässt sich ihre Geschichte schon seit langem nicht mehr nacherzählen, ohne einen Schaden für die eigene Intelligenz zu befürchten. Angefangen hatte einmal alles mit dem Wunsch, sich ein Wahrzeichen zu setzen; der Wunsch jenes einzelnen Herrn, dessen Name an der Alstermündung seitdem so gerne gehört […]

Causa Grass: Philosemitismus im Gewand der Israel-Kritik

April 5, 2012 von

5

Ein Gespenst geht um in Deutschland, Genoss_innen und –außen allerlei Geschlechtlichkeiten, aber es ist leider nicht der Kommunismus. Leider ist es vielmehr ein Quoten-Philosemit und Anti-Antisemit, der nach eigenem Bekunden „kein Feind Israels“ ist – und demnach also ein Freund des zionistischen Terror- und Unrechtstaates; eines Gebildes, das nach übereinstimmender Meinung   des Völkerrechts und der Gewerkschaft […]

Deutsche Regierung begrüßt Demokratie

März 5, 2012 von

6

In der lange erwarteten Grundsastzentscheidung des Bundesverfassungsgerichtes zu Wesen und Wirken des Ewigen Strukturmechanismus (ESM) befand das Bundesverfassungsgericht, dass es mit einer Demokratie, die es ernst mit sich meint, unvereinbar ist, gewisse Budgetentscheidungen aus der Hand ihrer demokratisch legitimierten Repräsentant_innen (m/w) zu geben. (Etwas Ähnliches könnte übrigens nach einem aktuellen Rechtgutachten aus der Uni Regensburg […]

Noch geheim: Rettungsschirm für Christian Wulff?

Februar 17, 2012 von

0

Nach bislang unbestätigten Gerüchten wird auf der Schnitzelpiste des Konrad-Adenauer-Hauses hinter vorgehaltener Hand diskutiert, bei der nächsten turnusmäßigen außerordentlichen Krisensitzung der Wirtschafts- und Finanzminister der EUdSSR die Causa Wulff mit auf die Tagesordnung zunehmen; Wolfgang Schäuble (CDU) soll in seiner Funktion als deutscher Finanzminister bereits eine stärkere Beteiligung privater Gläubiger gefordert haben, was den Wulff-Freunden […]

Stahlgewitter oder: Chronik eines angekündigten Amoklaufes

Januar 9, 2012 von

7

Christian Wulff, Ernst Jünger und das deutsche “Stahlgewitter” Der Ton des medial assistierten Selbstgesprächs, in dem sich Christian Wulff in seiner Funktion als Noch-Präsident des „wieder gut gewordenen“ Deutschlands (Eike Geisel) über sich und seine Weltanschauung verständigt, ist über das Wochenende um einige bezeichnende Ober- und Untertöne schriller geworden. Nämlich sieht Christian Wulff nunmehr nicht […]

Menschenrechte auch für Bundespräsidenten!

Januar 5, 2012 von

2

In einer großangelegten Zungen- äh: Zangenbewegung ist dem Präsidenten des widergut wieder gut gewordenen Deutschlands der öffentlich-rechtliche Befreiungsschlag gelungen. Insbesondere Ulrich Deppendorf vom Ersten und Bettina Schausten vom Zweiten waren nach dem geglückten ARD-ZDF Presse-Coup derartig erleichtert, dass sie mit dem Bundespräser, äh: Präsi am liebsten noch auf eine Party gegangen wären, wenn es hätte […]

Willkommen in Teheran!

November 22, 2011 von

4

Genossinnen und –außen jederlei Geschicklichkeiten Geschlechtlichkeiten: Heute ist es an der Zeit, den Beitrag zu rühmen und zu würdigen, den die Luftfahrt zu Friede, Freude, Eierkuchen, und Völkerverständigung leistet, sowie zur Diktatur des Proletariats. Einer unserer alter Bekannten und in unseren glücklichen Wandlitzer Tagen fliegender Untersatz der Fluggesellschaft des demokratischen Deutschlands, ein Airbus 310-300 F […]

Wir lernen Öffentlich-Rechtlich! Teil 2 des Bluthilde Fremdsprachenkursus

November 13, 2011 von

0

Wir vom Autor_innenkollektiv Hilde Benjamin möchten einmal unterstellen, dass Sie, verehrte Genossinnen und -außen von allerlei Geschlechtlichkeiten, ihre Wochenenden entsprechend der unsterblichen Devise des Genossen Lenin  verbracht haben/verbringen (“lernen, lernen, lernen”) und die Vokabeln aus der Lektion 1 unseres Fremdsprachenkurses “Öffentlich-Rechtlich für Anfänger_innen” jetzt also endlich sitzen; alternativ dürfen könnten Sie sich vielleicht auch n0ch […]

Bluthildes Fremdsprachenkurs ist da: Wir lernen Öffentlich-Rechtlich!

November 10, 2011 von

7

Werte Genossinnen und –außen allerlei Geschlechtlichkeiten: Der Winter ist lang und der Vodka ist kurz, vor allem aber auch schon wieder teurer geworden. Was also liegt näher, als uns die Wintermonate mit einem anderen angenehmen und nützlichen Hobby als nur mit Kartoffelschnaps zu verkürzen? Und was könnte für uns nützlicher und angenehmer sein, als praxistaugliche […]

Wir gratulieren: Sahra Wagenknecht wird 84!

November 9, 2011 von

11

Das Autor_innenkollektiv Hilde Benjamin gratuliert Sahra Wagenknecht (mit einem ganz, ganz weichen „S“, wie in Samen) mit ganz besonders real-sozialistischer Heiterkeit zu ihrer Wahl zur – äh, ja zu was eigentlich? Ihre Berufsbezeichnung ist ab heute Erste Vorsitzende, aber in Wahlunterlagen heißt sie Autorin. Und das nicht ganz zu Unrecht, denn seit fast zehn Jahren […]

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 74 Followern an