Browsing All Posts filed under »Gendergerechtigkeit«

Zionistischer Spion überführt: Er infiltrierte das ägyptische Staatsfernsehen!

Oktober 20, 2011 von

4

Den Erich Fried friedliebenden Kräften des Neuen Deutschlands Ägypten, die sich von jeder moralischen Betrachtung vom bourgeoisen Irrglauben befreit haben, ist am Montag die Enttarnung eines zionistischen Agenten und Provokateur in den Reihen ihres Presse-Corps gelungen. Bei dem jungen Mann soll es sich nach Aussage gewöhnlich gut desinformierter Kreise um einen Wirtschaftsfllüchtling aus der illegalen […]

Friedensnobelpreis für al-Qaida!

Oktober 10, 2011 von

4

In seiner Funktion als Speerspitze der „kritischen“ Weltanschauung begrüßt das Autor_innenkollektiv Hilde Benjamin die norwegische Entscheidung, den Friedens-Nobel-Preis an Tawakul Karman von der Islah-Partei Sheikh Abdul Majid al-Zindani zu verleihen, den sogar das Hetzblatt der Wall Street, die New York Times, folgendermaßen charekterisiert: A revered spiritual leader, theological adviser to Osama bin Laden and co-founder […]

Noch streng geheim: Hamburger Senat lässt tiergerechten Zirkus entwickeln

Oktober 7, 2011 von

3

In Zeiten „politisch“ knapper Devisen - die dem Sieg des Sozialismus in der EUdSSR und der Errichtung des organischen Volks-Staat unter tatkräftiger Führung der Gruppe „Leipziger Einerlei Kritiken“ und ihrer pangermanischen Bewegung „Erich-Fried“ vorausgehen – ist es auch für die bernsteinfarbene alte Tante, die deutsche Sozialdemokratie, zunehmend schwieriger geworden, sich im K(r)ampf um die gesellschaftliche […]

Wer hat und verraten? Sozialdemokraten!

Oktober 6, 2011 von

3

SPD-CDU Regierung in der Hauptstadt Berlin endlich wiedervereinigt! Und am Ende fasste ein Herr Müller von den Grünen seinen ganzen Mut zusammen und spielte den Schwanz, der – wenn er schon nicht mit dem Hund wedeln durfte – wenigstens zeigen wollte, dass er  bellen kann. Er sehe im Moment keine tragfähig Grundlage für eine Fortführung […]

Lehre aus Boetticher-Skandal: Beziehungs-TÜV jetzt!

August 14, 2011 von

11

Der ausbeuterische, menschenfeindliche und die Massen versklavende Kapitalismus kennt ein zynisches Gesetz: Er erklärt alles, was nicht ausdrücklich gesetzlich verboten ist, kurzerhand für erlaubt. Kein Wunder, dass von einem solchen Mindset nur die regressiven Kräfte profitieren können. Sie suchen sich ihre Schlupflöcher, während die fortschrittlichen Kräfte mit dem Verbieten sozial ungerechter oder nicht mit den […]

WM-Aus: Komplott gegen Genderarbeit muss Konsequenzen haben!

Juli 9, 2011 von

10

Mit Betroffenheit und Empörung hat das Autor_innenkollektiv Dr. Hilde Benjamin das vorzeitige Ausscheiden der DFB-Frauenauswahl bei der WM im eigenen Lande zur Kenntnis genommen. Nachdem bereits das Traumfinale gegen Nordkorea durch widrige Umstände geplatzt war, stellt das Viertelfinalaus einen empfindlichen Rückschlag für alle genderbewussten und fortschrittlichen Kräfte dar, der es schwer macht, an Zufälle zu […]

Frauenfußball-WM: Wo sind die Damenbärte?

Juni 29, 2011 von

6

Hach, wie ist sie schön, die Frauenfußball-WM. Hach, was haben wir alles erreicht! Die Sportpropaganda-Maschine läuft dermaßen auf Hochtouren, dass jeder ZK-Sekretär für Agitation und Propaganda vor Neid erblasst wäre. Frauenfußball auf allen Kanälen, selbst in der Aktuellen Kamera für Kinder, der KIKA-Sendung “Logo”. Die fortschrittlichen Redakteure dieser vorbildlichen Sendung, wählten zur Untermalung ihrer WM-Berichterstattung […]

Es war ein Inside-Job!

Juni 27, 2011 von

9

Für manche ist es nur die Frauenfußball-Weltmeisterschaft, für andere der größte CSD-Umzug der Welt. Zigtausende genderbewusste Elemente der kritischen Intelligenz und noch viel mehr an der offensiven Infragestellung faschistoid-kapitalistischer Rollenklischees interessierte Zuseher_innen an den Fernsehgeräten feierten den ersten Tag des Renate-Künast-Look-a-Like-Wettbewerbs auf dem grünen Rasen und sorgten damit für einen gelungenen Wahlkampfauftakt. Aber nicht nur fortschrittliche Kräfte […]

Osama Bin Wiederda

Mai 25, 2011 von

9

Nachfolgende Meldung des Genossen Micha aus dem Kommentarbereich des Afghanistan-Blogs wird hiermit konfisziert, zu Volkseigentum erklärt und aus diesem Grunde auch ohne weitere Rückfrage geguttenbergt. Der Autor wird aufgefordert, sich zur Klärung eines Sachverhaltes mit uns umgehend in Verbindung zu setzen. dpa-Eilmeldung Sondereinsatzkommando gescheitert / 20 Tote / Top-Terrorist entkommen Berlin, 02.05.2021 Wie die neue […]

Dettmar und Ahmed: Flucht nach Palästina

April 15, 2011 von

5

Der Bluthilde-Kulturschwerpunkt am Wochenende geht weiter. Inspiriert durch das seit zwei Tagen auch in deutschen Kinos vertretene, in vorbildlicher Weise revolutionäres Kulturschaffen und Klassenstandpunkt vereinende wegweisende Werk “Der Name der Leute”  hat uns auch der Genosse Flügeladjutant exklusiv verraten, wie auch durch heimisches Filmschaffen der fortschrittlichen Perspektive mehr Geltung verschafft werden kann.  Er hatte einige Ideen für […]

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 75 Followern an