Browsing All Posts filed under »Revolution«

Genosse Chávez feige ermordet!

März 6, 2013 von

16

Gerade wollte ich einen artikel über die nachteile des solidarischen kapitalistischen gesundheitswesens schreiben, da ereilt mich eine sehr traurige nachricht: Heute starb bis zum letzten atemzug gegen den kapitalismus und den neokolonialismus kämpfend der grosse erneuerer venezuelas, commandante Hugo Chávez. Genosse chávez hat sich sehr gross um bolivien verdient gemacht. Er startete die bolivarianische revolution, […]

Kristina Kirchner im kanzen Kosmos immer beliebter!

Dezember 3, 2012 von

2

Kristina Kirchner – Liebling der Götter. Ein “Politisches” Poesiealbum Schon im letzten Monat kam es im Kapitalistischen Turbostaat zu einem Mobilisierungserfolg, neben dem der moderne Liberalismus europäischer Machart nur erblassen kann: Mit viel Topfschlagen und guter Stimmung feierte die argentinische Öffentlichkeit die “politischen” Höhepunkte seiner weisen Führung – im kanzen Land war mehr als eine […]

Eine gute woche für das proletariat

Oktober 9, 2012 von

2

Genossen, heute biegen sich die ansonsten durch revolutionären grimm nach unten gebogenen mundwinkel bei mir nach oben und das finstere gesicht erhellt sich unter der schwarzen vermummung: Wir erleben gerade eine zeit sehr zukunftsweisender entwicklungen. Compañero presidente Hugo Chávez wurde wiedergewählt. Das BVerfG legitimierte die rundfunkgebühren für computer und mobiltelefone. Gleichzeitig schafft es –wenn auch […]

Deutsche EU-Politik in ganz Europa immer beliebter!

April 24, 2012 von

3

Martin Klotthaus, Sprecher des Berliner Finanzministeriums, hat das Auseinanderbrechen der Mitte-Rechts-Regierung in den Niederlanden sowie die erste Runde der Präsidentschaftswahlen in Fronkreisch, Fronkreisch (wo ein wenig sparfreudiger Monsieur Hollande das Rennen gemacht hat) mit folgenden Worten kommentiert: „Die Zustimmung zu unseren Sparbeschlüssen wächst in ganz Europa“. Hurra! Herr Klotthaus hat laut Agenturmeldungen darauf verzichtet, diese […]

Jon Demjanjuk, Günter Grass – wer ist der/die Nächste?

April 17, 2012 von

2

Nach seiner Einlieferung ins Krankenhaus St. Georg in Hamburg, Germany, hat unser führender links-deutscher „Dichter“, Günter Grass, gestern in seiner Funktion als Nazional- und Weltgewissen auf „nicht schuldig im Sinne der Anklage“ plädiert. Er stellte sich damit in die juristischen Fußstapfen all jener aufrechten Deutschinnen und Deutschen, die sich im „legitimen Widerstand“ gegen die „Plutokratien […]

Pünktlich zu Pessach: Philosemitismus erreicht Allzeithoch!

April 8, 2012 von

0

Nachdem VolksGenosse Günter Grass „mit letzter Tinte“ sein politisches Testament gemacht und sich danach in seiner Wolfsschanze seinem Einfamilienhaus, der Grass-Schanze (in Behlendorf bei Lübeck, fünf Straßen und eine Telefonzelle) zur Wiederauferstehung aufgebahrt verrammelt und verriegelt hat, entfaltet sich das Spektakel des deutschen Philosemitismus in der Pracht seiner Sumpfblüte, begleitet vom zufriedenen Gackern des Rechtspopulisten […]

JUCHE! Nordkorea startet Pionierprojekt der sozialistischen Raketentechnologie: Unha-3, ein zweiter Sputnik!

April 3, 2012 von

1

Im Kampf, den Weltraum vom Imperialismus, Militarismus und Zionismus zu befreien, ist der Sozialismus auch in dieser Woche wieder einen gewaltigen Schritt vorwärts gekommen: Unser sozialistisches Bruderland, die Sozialistische Volksrepublik Nord-Korea, gab den Start eines weiteren Forschungssatelliten zur wissenschaftlichen Untersuchung und sozialistischen Befreiung unseres geliebten Heimatplanten bekannt. Die sozialistische Volksrepublik Nordkorea musste vor kurzem bereits […]

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 75 Followern an