Browsing All Posts filed under »Schwerpunktthema "Missbrauchsskandal"«

Papst verharmlost kindesmissbrauch

Mai 27, 2014 von

7

Ja, genossen, ihr habt richtig gelesen. Der sich papst nennende abkömmling der kriegstreiberischen und faschistischen ehemaligen militärjunta argentiniens hat sich auf seiner jüngsten reise in die volksrepublik hamastan eine solche verbale entgleisung geleistet. Er sagte wörtlich: “Sexueller Missbrauch ist ein schreckliche Straftat, weil ein Geistlicher, der so etwas tut, Verrat begeht am Leib des Herrn. […]

Glühbirnen: Like a troglodyte II

Dezember 31, 2010 von

16

  Kurz vor den festtagen am ende des dezembers, an denen des geburtstages einer wichtigen persönlichkeit gefeiert wird (entweder genosse mielke oder vorsitzender mao) haben sich die handlanger der industrieinteressen im europäischen parlament aus den parteien der cdu und fdp mit einer besonders unverfrorenen forderung hervorgetan. Sie fordern, das verbot der energiefressenden glühbirnen wieder aufzuheben. […]

Tiefer legen will gekonnt sein!

Dezember 29, 2010 von

6

Es macht mich ein großes Stück weit betroffen und sorgt schon am frühen Morgen für ein verdammt scheiße Karma, wenn der “European” wieder einmal reaktionären Dauernörglern und konterrevolutionären Schreiberlingen ein Forum für ihre gefährliche, defätistische Propaganda eröffnet. Diesmal ist es der – bereits als SPIEGEL-Sonderkorrespondent in der Hauptstadt der DDR negativ aufgefallene – Matthias Matussek, […]

Der papst und das gummiverbot

November 24, 2010 von

7

Mit abscheu konnten wir wieder gerade die widerliche fratze des klerikalfaschistischen autoritarismus betrachten, als der tattergreisige papst sein weltfremdes verbot für gummistiefel wiederholt hat. Viele medienschaffende genoss!innen meinen ja, dass der papst die kondome so grundsätzlich verboten hat (vatikandokument als quelle), wie die EU glühfadenlampen, was ja auch genauso wahr ist wie die arbeitswerttheorie und […]

Binnen-I, gender gap und gender character I

Oktober 22, 2010 von

3

Hinweis: Für diesen artikel ggt. das firefox-plugin “binnen-i-begone” deaktivieren! Selbstkritisch müssen wir feststellen, dass wir durch unsere wichtige wachsame und kritische klassenfeindbeobachtung die sprachlichen entwicklungen in der avantgarde der proletarischen revolution aus den augen verloren haben. Konkret meine ich den wechsel vom binnen-I zum gender gap in der geschriebenen sprache. Beim gender gap kommt uns […]

Doktorgate: Naziarzt in Mönchengladbach enttarnt

Juli 20, 2010 von

5

Eines schönen Tages wurde Dr. Joseph Viesmann, seines Zeichens Psychiater, Psychotherapeut und lupenreiner Nazi, die Zeit zu lang. Doch statt die Ärmel hochzukrempeln und mit sozialistischen Eifer die Krankenakten seiner Patienten zu studieren, zog er es vor sich mit schmuddeliger rechts-außen Satire aus dem Internet zu bedröhnen (s. u.). Wie die „Rheinische Post“ in ihrer […]

Mixa Lover Lover – Wir sammeln die neuesten Vorwürfe!

Juni 21, 2010 von

35

So sehr wir es begrüßen, dass die fortschrittliche Presse unsere Vorgaben befolgt und mit immer neuen Vorwürfen gegen Bischof Mixa auf den Plan tritt, müssen wir doch vor Übereifer warnen, der in die falsche Richtung ausschlagen könnte. So ist der Vorwurf des Alkoholismus sehr gefährlich, da er Jugendliche, die – der gehörigen Unterweisung durch Medien […]

Exklusiv bei Bluthilde: Offizielles Papstopfer-Casting!

Mai 8, 2010 von

27

Während der Kapitalismus massenhaft Arbeitskräfte freisetzt, bauen wir auf und sorgen dafür, dass Menschen ein würdiges Einkommen und Anerkennung für ihre Arbeit erhalten. Nachdem es uns gelungen ist, durch unsere kritische Berichterstattung den reaktionären katholischen Bischof von Augsburg aus dem Amt zu jagen, wollen wir das Erfolgsrezept ausdehnen und mithilfe des Übersiebnungseides auch Papst Benedikt […]

Qualitätsjournalismus: Schutzalter im Vatikan

April 28, 2010 von

9

Wie es aussieht, denkt die Kirche, durch den vorrangig durch das Bluthilde-Blog erzwungenen Rücktritt des reaktionären Bischofs Mixa ihr ruhiges Hinterland zurückgewonnen zu haben. “Die Welt” und der Genosse Nowak aus Wien leisten ihr dabei auch noch Schützenhilfe: http://www.welt.de/politik/deutschland/article7319676/Vatikan-erlaubt-Sex-mit-Kindern-ab-zwoelf-Jahren.html Das alles vermag nichts daran zu ändern, dass der Vatikan und die Kirche reaktionär-faschistische und sexualrepressive Ausbeutungsinstitutionen sind und bleiben. […]

advantage b-b-b-becker: stoppt die hetze gegen die odenwaldschule!

April 7, 2010 von

21

erst konnte man noch davon ausgehen, dass es sich nur um ein ebenso schamloses wie billiges ablenkungsmanöver seitens des imperialistischen finanzkapitals handeln würde, das die öffentliche aufmerksamkeit vom missbrauchsskandal in seiner leibeigenen plattform zur geistigen desorientierung der massen, der katholischen kirche, wegbewegen sollte. mittlerweile müssen die werktätigen in stadt und land und die kritische intelligenz als ihre […]

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 74 Followern an