Browsing All posts tagged under »autonome«

Jedem die Apps nach seinem Blackberry!

August 13, 2011 by

6

Leugnen und Ablenken helfen nicht: Die Ereignisse der letzten Tage in London und zahlreichen weiteren englischen Städten zeigen, wie brutal und rücksichtslos der Neoliberalismus ungeachtet allen sozialen Fortschritts in Europa seine Spur der Verwüstung zu ziehen versteht. Bevor David Cameron im Vereinigten Königreich die Macht an sich riss, kannte man jene Jugendlichen, die jetzt gegen […]

“Bluthilde-Oscar”: Die Köpfe des Proleten 2010

Februar 6, 2011 by

33

(Fortsetzung von “The European”) Im Bereich der Rechtspflege ehren wir mit der Dr. Hilde-Benjamin-Verdienstmedaille für sozial gerechte Urteile vor allem solche Persönlichkeiten, die in ihrer Funktion in Justiz, Behörden oder Gesetzgebung gerechte Härte gegen Diversanten und Volksfeinde, Souveränität in der Behauptung des Klassenstandpunktes gegenüber bürgerlicher Bigotterie und faschistisch-kapitalistischen Vorurteilen sowie revolutionäre Weitsicht bewiesen haben und […]

Tea Party in Augsburg

Juni 14, 2010 by

15

Die Hausbesetzerszene in Augsburg hat seit kurzem einen Neuzugang, über den sich die Freude in überschaubaren Grenzen hält. Der dienstjüngste Squatter der Fuggerstadt hält das Bischöfliche Palais besetzt, aus dem das Bluthilde-Blog, das Wirken der Genossin Claudia Roth und der fortschrittlichen Medien, die auf unsere Linie eingeschwenkt waren, vor allem aber auch unsere fünfte Kolonne […]

Kampf gegen Rechts ausweiten!

Mai 24, 2010 by

10

Unser Leser Aron Sperber merkte kürzlich hier in einem Kommentar an, dass die Arbeit der Initiative gegen jeden Extremismusbegriff immer mehr an Aufmerksamkeit erfährt. Wir vom AutorInnenkollektiv Dr. Hilde Benjamin begrüßen diese Entwicklung vorbehaltlos und wollen die Gelegenheit nutzen, um den Massen auf diesem Wege noch einmal die Wichtigkeit und Bedeutung dieser Initiative zu verdeutlichen. […]

Keine Kriminalisierung des Widerstands! Keine Überreaktionen! (updated)

Mai 6, 2010 by

3

Wie zu erwarten war, schießt die für ihre extreme Rechtslastigkeit bekannte bürgerliche Presse in Deutschland und Europa nach dem Zwischenfall in der Marfin-Egnatia-Bank in Athen aus vollem Rohr gegen den berechtigten antifaschistischen Protest der kritischen Jugend in Griechenland. Rufe nach “Null Toleranz” werden laut – als hätte gegenüber humanistischen, linksalternativen Kräften in unseren Breiten je Toleranz gegeben – […]

Demokratischer Block der AntifaschistInnen trotzt Pro NRW

Mai 3, 2010 by

5

(Gastbeitrag von „Schild und Schwert der Partei“) Sogar die Kirchen zeigen Flagge gegen rechts. Oder, wie es genauer gesagt in der Online-Ausgabe der Rheinischen Post steht: „Auch Kirchen zeigen Flagge gegen rechts“. Einmal auf der Höhe des Zeitgeistes sein, denkt sich Pfarrer Axel Stein, der in Solingen die Eingliederung der ansonsten durch den Aberglauben verdunkelten […]

Mut muss gratis bleiben! – Gegen den regressiven Heldentumsbegriff

April 23, 2010 by

21

Die anregenden Gruppendiskussionen rund um eine möglichst fortschrittliche Namensgebung von Straßen (hier und hier) haben ein Thema in den Blickpunkt unseres Kollektivs gerückt, das der gründlichen und streng parteilichen Aufarbeitung auf der Basis des gefestigten Klassenstandpunktes bedarf, um die werktätigen Massen nicht in Gefahr zu bringen, den reaktionären Vorstellungen der Bourgeoisie auf den Leim zu gehen. Es geht primär […]

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 75 Followern an