Browsing All Posts published on »März, 2010«

Lied, aus dem fahrenden Zug zu singen

März 19, 2010 von

19

Nachdem das »Lied der Partei« letztens schon bei Autoren und Lesern für feuchte Augen gesorgt hat, habe ich mich als Kulturbeauftragter des Kollektivs entschlossen, künftig in loser Folge das Kulturschaffen der werktätigen Arbeiter, Bauern und Geistesschaffenden zu dokumentieren. Eigens dazu wurde von der Partei die nagelneue Rubrik »Zirkel schreibender Arbeiter« (innerhalb des Kulturbundes) zur Verfügung […]

Auch kein sex ist missbrauch! (feat. köpfe des proleten 2009 – teil 2)

März 17, 2010 von

16

Kürzlich haben wir das erschütternde exklusivinterview mit genosse schloch publiziert, das die grausamkeit der klerikalfaschistischen missbräuche offenlegte. Besonders empörend ist, dass darüber erst nach über 60 jahren berichtet wurde und die ganze zeit der widerspruch zwischen der bürgerlichen sexualmoral, in deren bütteldienst die kirche durch ihre autoritären predigten steht, und den natürlichen sexuellen bedürfnissen von […]

Gleichstellung: Gleicher lohn für gleiche arbeit

März 15, 2010 von

13

… ist ein anliegen, das viele gesellschaftliche gruppen und führende repräsentantInnen von gemeinden, staat und europäischer sowjetunion teilen. Das verdienst, auf dieses thema als erste aufmerksam gemacht zu haben, gilt aber solch revolutionären vorbildern wie dem großen vorsitzenden mao zedong oder georgi dimitrow. In seiner denkwürdigen rede im jahre 1935 n.u.z. sagte der genosse dimitrow: […]

Kritik und Selbstkritik

März 13, 2010 von

22

Das Problem des Internetzes ist ja, daß jeder dahergelaufene Dödel sich ohne Genehmigung der zuständigen Organe zu allen möglichen Themen äußern kann. Dies ist eine beständige Herausforderung für den ideologischen Führungsanspuch der Partei und ihrer wissenschaftlich fundierten marxistisch-leninistisch-stalinistischen Weltanschauung. Um so wohltuender ist es, wenn einem auf Streife Beiträge einzelner Genossen zur Diskussion begegnen, die […]

„uns begann das spiel mit der reitgerte spaß zu machen“ – exklusiv-interview mit ältestem missbrauchsopfer der kath. kirche

März 12, 2010 von

17

im skandal um sexuellen missbrauch an kirchlichen schulen und internaten eröffnen sich tag für tag neue abgründe. mittlerweile wurden beispielsweise auch aus den niederlanden 350 verdachtsfälle bekannt, die zum teil bis in die 1950er-jahre herrschender zeitrechnung zurückreichen. unser autorinnenkollektiv hatte das thema „knabenmissbrauch in der kirche“ bereits vor einigen wochen einer politischen deutung unterzogen, die […]

Seid wachsam, Genossen!

März 11, 2010 von

41

Das Internetz ist ein Tummelplatz für Konterrevolutionäre! Bedauerlicherweise ist es im derzeitigen Stadium der Weltrevolution noch nicht möglich, das Internetz abzuschalten. Um einem systematischen Mißbrauch durch konterrevolutionäre Elemente entgegenzuwirken, ist aber allerhöchste Wachsamkeit von seiten aller Genossinnen und Genossen nötig! Jeder ist aufgerufen, die Augen offenzuhalten und Vorkommnisse umgehend an die zuständigen Organe zu melden, […]

angriff der habgierigen auf demokratische regierungen I

März 10, 2010 von

4

Momentan erleben wir eine besondere phase des imperialismus, der ja höhepunkt der entwicklung des kapitalismus ist. Im imperialismus  ging es bisher um den angriff auf freie oder demokratische länder von außen ggf. mit wenigen agenten im inneren. Heute aber haben in immer mehr regierungen fortschrittliche und friedfertige kräfte eine gewisse mitbestimmung, deswegen sind imperialistische angriffe […]