Ein denkwürdiger Tag

Posted on Juli 2, 2010 von

7


GenossInnen, ich bin zu Tränen gerührt ob der Geschlossenheit, in der wirklich ausnahmslos alle Parteien des demokratischen Blocks innerhalb der Nationalen Front für das Demokratische Deutschland einstimmig wie damals während der glorreichen Tage der Volkskammer dem Weltzionismus eine Absage erteilt und das Recht der demokratisch gewählten, fortschrittlichen GenossInnen von der Hamas und ihrer Sprengstoffgürtel eingefordert hatten, freien Zugang zu Marktplätzen, Schulbussen und Pizzerias zu erhalten.

Vielleicht kann jetzt auch bald in Gaza-Stadt wieder der eine oder andere Modeschöpfer in diesem Bereich, sozusagen der eine oder andere „Carl Lagerfeld der revolutionären Bevölkerungsexplosion„, seine neuen Kollektionen vorstellen.

An diesem großartigen Tag der Einheit der Arbeiterklasse und der Eliminierung jedweden Dissenses wollen wir zu Ehren unserer großartigen VolksvertreterInnen und in Würdigung ihrer unendlichen Weisheit unseres Genossen Koba gedenken, der frohlocken würde, wenn er das erleben könnte…

Advertisements