Partytaugliche Weisheiten für Nonkonformist_innen!

Posted on Dezember 25, 2010 von

37


3a85c7aad3

Es ist klar, dass die faschistische, rechtspopulistische „Achse des Guten“ rund um den Schreibtischtäter Henryk M. Broder – der, wie gute Genoss_innen wissen, mit seiner Hetze Mitschuld trägt an der zunehmenden Pogromstimmung gegen muslimische Mitbürger_innen – es als „Blumen des Blöden“ schmäht, was in Wahrheit Ausdruck eines sich immer mehr festigenden Klassenstandpunkts innerhalb der Massen ist. 

Ausgehend von der erfolgreichen Bewusstseinsarbeit der kritischen Intelligenz bemerken immer mehr Menschen die Widersprüche des kapitalistischen Ausbeutersystems und wie die Herrschenden versuchen, mittels des Imperialismus den Widerstand der darbenden Massen und ihrer intellektuellen Vorhut niederzuhalten. 

Immer mehr Menschen begreifen aber die Wahrheit der marxistisch-leninistischen Weltanschauung und des wissenschaftlichen Weltbildes, das auf den Lehren der Klassiker aufbaut. Und seit der Erhebung der kritischen Intelligenz in den westlichen Staaten in den Jahren 1968ff. und ihrer Erfolge bei der Entwicklung Spring-Break-tauglicher Formen zur Festigung dieser Erkenntnisse im Bewusstsein der Massen ist es kein Wunder, dass Weisheiten, die man früher nur der „Roten Fahne“ oder der „UZ“ entnehmen konnte, heute unhinterfragt durch politische Eliten, Mainstreammedien und Schulen in die Bevölkerung getragen werden. 

Und sie erwärmt sich doch!

Unbequeme, nonkonformistische Wahrheiten wie 

– Die Zukunft gehört den erneuerbaren Energien. 

– Die Grünen sind doch schon längst eine ganz normale Volkspartei. 

– Die DDR ist untergegangen, weil sie eben keinen Sozialismus hingekriegt hat. 

– Globale Erwärmung bedeutet auch, dass die Winter erst mal kälter werden. 

– Israel muss endlich lernen, sich mit seinen arabischen Nachbarn auszusöhnen. 

– Wenn die Amis von ihren inneren Widersprüchen ablenken wollen, marschieren sie einfach irgendwo ein. 

– Der Rechtsextremismus ist doch längst in der Mitte der Gesellschaft angekommen.

 – Wenn wir jetzt nicht endlich handeln, werden uns noch die Kinder unserer Kindeskinder verfluchen

– Solange jeder Irre hierzulande bloß in einen Schützenverein einzutreten braucht, um sich bis an die Zähne bewaffnen zu können, wird es immer wieder Amokläufe geben

oder 

– Wenn jeder von uns ein wenig mehr für Strom und ökologische Produkte ausgeben muss, geht davon die Welt nicht unter. Im Gegenteil: wenn wir dazu nicht bereit sind, wird sie untergehen! 

werden zwar von einem Konglomerat aus Spießbürgern, Faschisten, Zionisten, Großkonzernen, Fundamentalisten, Countrysängern, Klimaleugnern und dem militärisch-industriellen Komplex bis aufs Messer bekämpft, dennoch finden sich immer mehr mutige Zeitgenoss_innen mit Zivilcourage, die es wagen, sie auszusprechen.

Eine couragierte Querdenkerin und Nonkonformistin, die nur durch zionistisch-faschistische Intrigen gestoppt werden konnte.

Die „Achse des Guten“ ist sich offenbar so sicher, dass es den Herrschenden gelingen wird, die zivilgesellschaftliche Debatte im Keim zu ersticken, dass sie sogar dazu aufruft, die Idioms Section des Nonkonformisten zu erweitern

Gerne wollen wir dabei helfen und fangen schon mal an, weiterzumachen – mit diesen Sprüchen kriegen Sie auf der nächsten Party alle Frauen rum und haben gleichzeitig durch Bewusstseinsbildung etwas für die Weltrevolution getan:

  • Die Amerikaner haben am 11. September die Türme selbst gesprengt. Sie wollten damit einen Krieg rechtfertigen, der den Spekulanten an der Börse Profite sichert.
  • Sarah Palin ist so dumm und peinlich, dass sie nur in Amerika Anhänger finden kann. Dort ist das Bildungsniveau nämlich so niedrig, weil es keine Schulpflicht gibt wie bei uns.
  • Natürlich darf meine 12-jährige Tochter bei ihrem Freund übernachten. Ich gebe ihr doch Kondome mit.
  • Wer es mit der Rettung der Erde ernst meint, muss McDonald’s boykottieren.
  • George W. Bush gehört für seinen völkerrechtswidrigen Angriffskrieg gegen den Irak vor den Strafgerichtshof in Den Haag!
  • Ariel Scharon/Ehud Barak/Tsipi Livni/Benjamin Netanyahu gehören wegen ihrer unterdrückerischen Apartheidpolitik gegen die Palästinenser vor den Strafgerichtshof in Den Haag!
  • Der Papst gehört wegen der vielen Menschen, die in Afrika wegen des Kondomverbots an AIDS sterben, vor den Strafgerichtshof in Den Haag!
  • Wer die Erderwärmung leugnet, gehört vor den Strafgerichtshof in Den Haag!
  • Fox News betreibt gezielte Desinformation und einseitige Propaganda.
  • Homeschooling-Eltern müssen konsequent bestraft werden, weil sie alle Fundamentalisten sind, die ihre Kinder von anderen Meinungen fernhalten wollen.
  • Der Kommunismus ist eine gute Idee, die leider noch nicht richtig durchgeführt wurde.
  • Evangelikale Missionare sind selbst schuld, wenn sie in islamischen Ländern getötet werden. Warum versuchen sie auch, den Menschen dort ihre Kultur aufzuzwingen?
  • Die Extremismusklausel der Bundesregierung ist ein Skandal. Während Rechte nur diskriminieren und unterdrücken, setzen sich Linke für Gleichberechtigung, humanistische Werte und Emanzipation ein!
  • Die Managergehälter sind viel zu hoch. Wir brauchen Gesetze, um diese zu beschränken. Das Geld soll stattdessen umverteilt werden, damit soziale Gerechtigkeit hergestellt wird.
  • Gaza ist ein Gefängnis, in dem Israel unschuldige Menschen verhungern lässt.
  • Die sexuelle Revolution der 68er gehört zu den wichtigsten Errungenschaften der letzten Jahrzehnte.
  • Die BRD hat kein Recht, die DDR zu verurteilen. Während dort nämlich die Grundlagen des Faschismus beseitigt wurden, kamen in der BRD Nazis in höchste Staatsämter, beschützt von den USA und Adenauer.
  • Es gibt so viele arme und missbrauchte Menschen bei uns, warum sollen wir uns um Frauen oder Kinder in Afghanistan kümmern?
  • Die Menschenrechte mussten von der Aufklärung gegen den Widerstand des Christentums erkämpft werden.
  • Es ist angesichts der wachsenden Wut vieler Menschen mit Migrationshintergrund vielleicht wirklich besser, wenn Juden Europa verlassen.
  • Charlotte Roche ist eine mutige und engagierte Persönlichkeit, die für ihre Ideale einsteht.
  • Die USA haben die Kriege im Irak und Afghanistan nur wegen des Öls geführt.
  • Während die Schüler in Amerika Fast Food fressen und Übergewicht haben, schreiben Schüler bei uns schon Bestseller. Man denke nur an Helene Hegemann.
  • Abtreibung soll alleinige Entscheidung der Frau sein. Ein Fötus ist doch kein richtiger Mensch.
  • Dass es keinen Gott gibt, ist doch durch die modernen Wissenschaften längst bewiesen.
  • In Ländern, in denen Religion keine Rolle spielt, lebt es sich viel besser.
  • Israel nützt die Opferrolle der Juden im Holocaust aus, um heute das Gleiche mit den Palästinensern zu machen.
  • Man soll schon so früh wie möglich Aufklärungsunterricht betreiben, denn nur so verhindert man Teenagerschwangerschaften.
  • In eine Welt wie diese kann man doch keine Kinder mehr setzen.
  • Die Missbrauchsfälle in der Kirche sind ein Resultat der antiquierten Sexualmoral.
  • Es kann vor dem Hintergrund der Klimakatastrophe nicht hingenommen werden, dass sich in den Entwicklungsländern eine ähnliche verschwenderische und egoistische Mittelschicht bildet wie bei uns.
  • Man sollte der Erde zuliebe auf Kinder verzichten.
  • Die Bundeswehr hat in Afghanistan nichts verloren.
  • Es ist das unverschämte Verhalten spießiger deutscher Opas, das erst zu U-Bahn-Schlägereien führt. 

Aber da fällt Euch bestimmt noch einiges zusätzlich ein! Decken wir die Achse mit Erkenntnissen ein, bis sie vor Überlastung zusammenbricht!