Browsing All Posts published on »Februar, 2011«

Lob für sensible politik gegenüber dem genossen revolutionsführer

Februar 23, 2011 von

7

Wir sind sehr zufrieden, dass die internationale gemeinschaft unter der führung der staats- und parteichefs des demokratischen blocks der europäischen union der sozialistischen sowjetrepubliken auf senile sensible weise konstruktive kritik an ihrem partner, dem genossen revolutionsführer oberst al-Qathafi, übt und sich militärischer drohgebärden, die nur kontraproduktiv wären, enthält. Wir sind weiterhin erfreut, dass die führung […]

Grundlagen wissenschaftlichen Zitierens

Februar 22, 2011 von

15

Die übergrosse Resonanz auf unsere Studie zu Verfassungsfragen, AbEntrüstung und Heucheleiwissenschaftlicher Redlichkeit hat andererseits ein Defizit hinsichtlich der Grundbegriffe wissenschaftlichen PlagiierensZitierens aufgezeigt. Dieses zu vergrössernabzustellen ist der Zweck vorliegender Ausarbeitung. Plakagiatives Vorgehen ist in der Politik beliebt, genügt jedoch nicht wissenschaftlichen Standards, wie sie insbesondere auch von der dabei am weitesten fortgeschritten Universitäts Bayreuth propagiert […]

Solidarität mit Nir Rosen: Bekämpft die Handlanger des Imperialismus! Stoppt die Hetze, stoppt den Krieg!

Februar 19, 2011 von

9

Genossen! Aus dem zur Zeit von Europa-feindlichen KartoffelnInnen besetzten Polen sende ich, Wladyslaw Gomulka, Rote Grüße zum Einstand im AutorInnenkollektiv Dr. Hilde Benjamin. Doch genug des freundlichen Vorgeplänkels (das als bourgeoise Erfindung sowieso dem Lokus der Geschichte übereignet gehört). EIN GENOSSE IST IN GEFAHR! Jawohl. Die Imperialistenschweine machen Jagd auf den Genossen Nir Rosen. Genosse Rosen,der trotz seiner jüdischen Abstammung das zionistische Gebilde “Israel” stets bekämpfte, wird von einer Armada rechtsradikaler, imperialistischer, zionistischer, christliche-fundamentalistischer Kreuzzügler gehetzt.

Uneingeschränkte Solidarität mit Dr. zu Guttenberg!

Februar 18, 2011 von

140

(Quelle: Ralf Möbius) Wie stets, wenn ein Politiker im Kapitalismus wahre Größe zeigt, wird er anschließend gnadenlos gemobbt und gejagt, selbst von seinesgleichen. Dieser Artikel wurde ca. 14.000 mal aufgerufen; dies zeigt die Wirkung unserer Unterstützungskampagne – Dr. em. zu Guttenberg pausiert nur! – daher bitte kopieren, zitieren oder verlinken (falls Sie’s nicht vergessen: mit […]

warnung vor den konterrevolutionen in arab- und persien!

Februar 16, 2011 von

9

Viele genoss_innen geben zu den umstürzen in tunesien und ägypten und bei dem aufruhr in algerien, jemen, iran, jordanien und bahrain solidaritätsbekundungen ab. Sie tun das aber nicht, weil feststünde, dass es sich um proletarische revolutionen handele, sondern um die akteur_innen darauf aufmerksam zu machen, dass ihre verantwortung nun darin liegt, unsere solidarität zu erwiedern […]

Auch wir sind Pro-Lifer!

Februar 14, 2011 von

27

Die Überschrift auf Seite 4 der heutigen Printausgabe der „Schweriner Volkszeitung“ ließ im ersten Augenblick bei uns die Alarmglocken schrillen. „Engagiert für das Leben“ – das klingt doch verdächtig nach dem Affen Bush, Sarah Palin, fundamentalistischen Bibelschwingern, Countrysängern, Finanzmonopolisten, Kriegstreibern und anderem Ungeziefer, das seine regressiven und faschistoiden Vorstellungen von wegen „Verantwortung für das eigene […]

„Bluthilde-Oscar“: Die Köpfe des Proleten 2010

Februar 6, 2011 von

33

(Fortsetzung von „The European“) Im Bereich der Rechtspflege ehren wir mit der Dr. Hilde-Benjamin-Verdienstmedaille für sozial gerechte Urteile vor allem solche Persönlichkeiten, die in ihrer Funktion in Justiz, Behörden oder Gesetzgebung gerechte Härte gegen Diversanten und Volksfeinde, Souveränität in der Behauptung des Klassenstandpunktes gegenüber bürgerlicher Bigotterie und faschistisch-kapitalistischen Vorurteilen sowie revolutionäre Weitsicht bewiesen haben und […]