Jäger, Du Pseudo!

Posted on Oktober 22, 2011 von

5


Lorenz%20Jaeger%20(c)%20Wonge%20Bergmann%20hp

Es mag ja ein netter Versuch des Genossen in spe Lorenz Jäger sein, sich wortreich in der „FAZ“ von seinen früheren „Kameraden“ loszusagen und sich selbst zum „Gutmenschen“ zu erklären. Allein: So billig ist dieses Qualitätsprädikat nicht zu ergattern und die progressive Öffentlichkeit in der Bundesrepublik Deutschland ist längst in der komfortablen Lage, nicht mehr jeden dahergelaufenen Renegaten nehmen zu müssen, sondern in der Wahl ihrer Mitstreiter durchaus wählerisch sein zu können.

Im Falle des selbsternannten Neu-Genossen Jäger würde es auch geradezu eine Beleidigung der kritischen Intelligenz darstellen, diesem nach nur einem, zudem auch mehr gewollten als gekonnten Beitrag jene Festigung des Klassenstandpunktes zuzubilligen, um die verdiente Genoss_innen in fortschrittlichen Parteien, NGOs und Aktionsbündnissen über Jahre hinweg gerungen hatten und von der Jäger offenbar meint, sie würde ihm so einfach in den Schoß fallen.

Weiter geht’s hier