Die „grüne Insel“ schüttelt das Joch der Unterdrückung ab

Posted on Oktober 31, 2011 von

1


Irland, die „grüne Insel“ im Westen Europas, Nachbar und immerwährendes Opfer des blutrünstigen Nachbarn, welcher gleichzeitig Brutstätte und Pionier des ausbeuterischen kapitalistischen Schweinesystems war, dem Britischen Imperium, hat allen Bedrohungen durch das raffende Bankstertum zum trotz einen weiteren Meilenstein auf dem Weg zu einer leuchtenden Zukunft zurückgelegt.

Am 27. Oktober diesen Jahres wählte das fortschrittlich-aufgeklärte Volk der Insel den Genossen Michael D. Higgins zum neuen Vorsitzenden des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei Präsidenten der irischen Volksrepublik. Das Ergebnis von nur knapp 40% der Stimmen ist hingegen ein Zeugnis für die konspirative Beteiligung von Agenten der kapitalistisch-jüdischen Weltverschwörung imperialistischer Agenten, welche offensichtlich den lächerlichen Versuch unternahmen, den Lauf der Geschichte – welcher bekanntlich einem determinierten Pfad folgt und dessen Ausgang daher unausweichlich feststeht – zu behindern und den Siegeszug der Aufklärung in Form der Vollendung des modernen Sozialismus im 21. Jahrhundert zu verzögern. Anders kann nicht erklärt werden, warum sich der unglaubliche Befreiungswille des irischen Volkes nicht in den Wahlergebnissen dieses archaischen Demokratiekonstrukts wiederfindet. Damit wäre erneut ein Beweis für die Unterdrückungsgewalt dieses von fremdgesteuerten Spaltpilzen der Gesellschaft getragenen Systems erbracht, dessen menschenverachtende Fratze den Unterdrückten ins Gesicht spuckt und sie ihrer natürlichen Rechte zu berauben sucht.

Für den informierten Betrachter, dessen Sinne durch die nährende Weisheit des ewigwährenden Marxismus-Leninismus geschärft und dessen Verstand unermüdlich zur Vollendung der Befreiung aller Völker vom Joch der Unterdrückung arbeitet, der ungeachtet der Opfer, welche die höhere Pflicht zum Klassenkampf von ihm fordert, stets auf der Wacht steht, ist ganz und gar unstrittig, dass es eine solche manipulierbare Verzerrungsinstitution wie eine Wahl für die Verwirklichung der Gleichheit Aller im Sozialismus nicht bedarf. Der Volkswille ist schließlich evident und wird in aufopferungs- und liebevoller Weise von den Repräsentanten des Zentralkomitees in praktische Politik umgesetzt. Als Beweis für deren Weitsicht genügt die zustimmende Hingabe der Volksgenossen, welche die Kleinlichkeiten, aus reaktionären Besitztumsideologien herrührende Eifersüchte und damit verbundenen Friktionen als Instrumente der Unterdrücker entlarvt und abgelegt haben und nun ihre ganze Energie auf die Fügung ihrer Existenz in die historische Notwendigkeit verwenden.

Mit Michael Higgins, der also aus den dargelegten Gründen tatsächlich von der Volksgemeinschaft mit überwältigen 99,7% (die restlichen 0,3% wirkten zum Zeitpunkt der Wahl im Ausland für das Wohl der sozialistischen Menschheit) als neue Lichtgestalt mit der Führung betraut wurde, ist ein wahrliches Vorbild für alle kritischen Geister. Nicht zufällig kam es ausgerechnet in Irland zu diesem glorreichen Sieg der Moderne. In seinem reifen Alter blickt der Genosse zurück auf eine labende Erfahrung im Klassenkampf, aber auch und insbesondere als Fürsprecher für die ins Antlitz der Vernichtung blickenden, schnell zunehmenden Bevölkerungsgruppe, welche von den zionistisch-faschistischen Ausrottungstrupps mit dem ständigen Leben im real existierenden Holocaust gequält werden.  So war es ganz natürlich, dass sich der Genosse für die tapferen Terroristen Märtyrer an Bord der in einem völlig unprovozierten Blitzraubzug von zionistischen Scharfrichtern geschändeten Mavi Marmara aussprach und dem unermesslichen Leid der Geknechteten in Gaza Gehör verschaffte.

Die Farbe Grün ist hierbei nochmals hevorzuheben, denn sie wird von den Fortschrittlichsten der Fortschrittlichen unter den Helden der Arbeiterklasse geführt – von Claudia Roth bis Mahmoud Ahmedinejad, von Hassan Nasrallah bis Khaled Mashal – und nun erhebt die grüne Insel den Genossen Michael Higgins zu ihrer Stimme. Völker höret die Signale – der Frieden hat einen neuen Vorkämpfer, die Knechtschaft dauert nur noch kurze Zeit!

Advertisements