Browsing All Posts filed under »Weltrevolution«

Ode an den inneren Ströbele

Dezember 3, 2011 von

3

Zu singen vor dem MfS 1 Nachdem der überaus „Palästina“-solidarische Volks-Genosse Christian Ströbele heuer alle Hände voll zu tun hat nicht nur 13-jährigen, also nichtstrafmündigen, angelnden Bengeln „Repräsentanten des Schweinesystems“ (O-Ton RAF) die Futterschleuder zu entwenden konfiszieren sondern auch schwerstens beschäftigt ist, klar zu stellen: dass es nicht etwa die Nachtigall, sondern die Lerche der […]

We are not amused.

November 30, 2011 von

5

Nach dem bis auf weiteres letzten Besuch Erich friedliebender Antiimperialisten und anderer studentischer Aktivisten (sorry, liebe Feminist_innen, es waren keine Frauen dabei) auf dem diplomatisch genutzten Gelände der Botschaft Ihrer Majestät, der Königin von England, Schottland und Wales (usw., usw.) ist das Establishment der neokonservativen Kriegshetzer mit der „politischen“ Nachlese dieser lebhaften Bezeugung der iranischen […]

Füttern verboten!

November 28, 2011 von

8

An einem Herbsttag Ende November flatterte dem rechtspopulistischen Heddesheimblog („Nachrichten & Informationen“), einer Tarnorganisation von Freunden der Countrymusik, Cowboyspielfelmhelden und anderen menschenverachtenden Neokonservativen, die dringend benötigte Abmahnung ins Haus, die diese Feinde der Zensur proletarischen Bewusstseinsbildung auf den Boden der wissenschaftlichen Weltanschauung zurückholen sollte. Hatten diese erzreaktionären Kreise, über deren Connections zur Partei des zum […]

Für die Befreiung des Stoffwechsels!

November 26, 2011 von

0

(auch zu finden auf „The European“) Eines der unverzeihlichsten Verbrechen des Kapitalismus an den ausgebeuteten und entrechteten Massen ist die Entfremdung des Menschen von der Natur und von seinen wahren Bedürfnissen sowie deren Unterdrückung. Als die matriarchalische Gesellschaftsordnung des Urkommunismus durch den Sündenfall der Erfindung des Privateigentums zerstört wurde, erfand die herrschende Klasse den Überbau […]

Willkommen in Teheran!

November 22, 2011 von

4

Genossinnen und –außen jederlei Geschicklichkeiten Geschlechtlichkeiten: Heute ist es an der Zeit, den Beitrag zu rühmen und zu würdigen, den die Luftfahrt zu Friede, Freude, Eierkuchen, und Völkerverständigung leistet, sowie zur Diktatur des Proletariats. Einer unserer alter Bekannten und in unseren glücklichen Wandlitzer Tagen fliegender Untersatz der Fluggesellschaft des demokratischen Deutschlands, ein Airbus 310-300 F […]

Wir lernen Öffentlich-Rechtlich! Teil 2 des Bluthilde Fremdsprachenkursus

November 13, 2011 von

0

Wir vom Autor_innenkollektiv Hilde Benjamin möchten einmal unterstellen, dass Sie, verehrte Genossinnen und -außen von allerlei Geschlechtlichkeiten, ihre Wochenenden entsprechend der unsterblichen Devise des Genossen Lenin  verbracht haben/verbringen („lernen, lernen, lernen“) und die Vokabeln aus der Lektion 1 unseres Fremdsprachenkurses „Öffentlich-Rechtlich für Anfänger_innen“ jetzt also endlich sitzen; alternativ dürfen könnten Sie sich vielleicht auch n0ch […]

Neuverfilmung „Ernst Thälmann – Sohn seiner Klasse“!

November 12, 2011 von

0

Vor einigen Wochen zeigten sich Klatschblätter und Hollywoodreporter sehr verwundert darüber, als der berühmte Schauspieler und zeitgenössische Kulturschaffende Matt Damon plötzlich mit einer Ultrakurzhaarfrisur auftauchte, wie sie an der einen oder anderen Stelle dieses unseres Landes bereits als bedenkliches politisches Statement aufgefasst werden könnte. Wir konnten uns nicht vorstellen, dass der für seinen gefestigten Klassenstandpunkt […]

Bluthildes Fremdsprachenkurs ist da: Wir lernen Öffentlich-Rechtlich!

November 10, 2011 von

7

Werte Genossinnen und –außen allerlei Geschlechtlichkeiten: Der Winter ist lang und der Vodka ist kurz, vor allem aber auch schon wieder teurer geworden. Was also liegt näher, als uns die Wintermonate mit einem anderen angenehmen und nützlichen Hobby als nur mit Kartoffelschnaps zu verkürzen? Und was könnte für uns nützlicher und angenehmer sein, als praxistaugliche […]

Krieg der Krise!

November 3, 2011 von

2

„Die Griechen sind weise“ – verkündete Herr Papandreo von den panhellenischen Kräften der wissenschaftlichen Weltanschauung in seiner Funktion als König ohne Land prototypisches Opfer des marxistisch-orthodoxen Antikapitalismus der internationalen Finanzkrise am Rande des G-20-Gipfels in Cannes der übelsten Zusammenrottung von imperialistischen Kriegstreibern und zionistischen Finanzakrobat_innen (m/w), die unser klimaneutraler und ökologisch korrekter Planet je gesehen […]

Solidarität mit den Zentrifugen des Friedens!

Oktober 29, 2011 von

1

Den fortschrittlichen Erich Friedliebenden gesellschaftlichen Kräften in der ganzen deutschen Welt steht die Sorge darum ins Gesicht geschrieben, dass die neuerlichen Versuche des zionistischen Gebildes, sich als Zielscheibe und Opfer einer unterstellten, vermeintlich antiisraelischen Aggression seitens seiner legitimen Nachbarstaaten zu inszenieren, erfolgreich sein könnten. Diese jüdische zionistische Intrige, die an den wahren Interessen der jüdischen […]