Browsing All posts tagged under »faschismus«

Olympia-Rudererin: Kein sex mit nazis?

August 6, 2012 von

11

Zugegeben: Als wir den namen Drygallah zuerst in den Sportmeldungen hörten, dachten wir: Oh schön, im deutschen ruderkollektiv ist auch eine sportlerin mit migrationshintergrund aus den islamischen ländern, aber wir wurden böse enttäuscht. Ihr name steht für einen dunklen fleck auf der weissen weste der deutschen olympischen sportbundes, seit bekannt wurde, dass sie viel mehr […]

ETA-Pleite: Staatsschuldenkrise fordert weiteres Opfer!

Oktober 23, 2011 von

1

Die Staatsschuldenkrise Der von Rosa Luxemburg in ihrer Funktion als Pionierin der wissenschaftlichen Weltanschauung bereits vor hundert Jahren prognostizierte Untergang des Abendlandes Kapitalismus wie wir ihn kennen, a.k.a. großer Kladderadatsch, hat nun nach Griechenland, Italien, Spanien, etc. sowie Lehman Brothers sein erstes nennenswertes Opfer gefordert: die baskische “Separatisten”-Organisation ETA ist nicht mehr! (Sorry, aber eine […]

Für das Existenzrecht Deutschlands!

September 18, 2011 von

0

Lange haben wir vom Autor_innenkolektiv Hilde Benjamin diesen Schritt intern und extern auch kontrovers diskutiert aber es ist uns klar geworden, dass wir diesen mutigen und progressiven Schritt tun müssen. Unser Platz war stets an der Seite der Unterdrückten und Geknechteten, Ausgebeuteten und Entrechteten, ob nun in Rammallah oder Rathenow, in Chile oder Chemnitz Karl-Marx-Stadt, […]

Die rolle des islam für den antifaschistischen kampf in der brd

April 3, 2011 von

9

Die rolle des islam für den revolutionären kampf hat das antifaschistische magazin der antiberliner in seiner aktuellen ausgabe thematisiert. Bei imperialismus und diskriminierung  kann man sehen, dass der islam genau wie alle anderen gesellschaftlichen erscheinungen von den unterdrückungsmethoden des globalisierten faschismus betroffen ist. Dabei muss das scheinbar inländische phänomen der diskriminierung von muslimen in der […]

warnung vor den konterrevolutionen in arab- und persien!

Februar 16, 2011 von

9

Viele genoss_innen geben zu den umstürzen in tunesien und ägypten und bei dem aufruhr in algerien, jemen, iran, jordanien und bahrain solidaritätsbekundungen ab. Sie tun das aber nicht, weil feststünde, dass es sich um proletarische revolutionen handele, sondern um die akteur_innen darauf aufmerksam zu machen, dass ihre verantwortung nun darin liegt, unsere solidarität zu erwiedern […]

Die Gorch Fock beweisst kollektivistisches bewusstsein!

Januar 30, 2011 von

2

Bei unseren genoss*innen steht der wirtschaftliche konkurrenzkampf gegeneinander ja zurecht in schlechtem ansehen, aber bei der Gorch Fock sieht man, dass konkurrenzkampf, wenn er denn politisch und nicht wirtschaftlich ist, für alle seiten etwas sehr positives ist. Konkret ist ein konkurrenzkampf zwischen der stammbesatzung der Gorch Fock und den auszubildenden seekadett*innen entbrannt, wer von ihnen […]

Heimische Qualitätsmedien durchkreuzen Desinformationstaktik der Yankees

Januar 10, 2011 von

26

(check out English version here) Sie hatten alles versucht, um die wahren Hintergründe zu vertuschen - ähnlich wie die Katholische Kirche den tausendfachen Knabenmissbrauch. Jahrelang war die berechtigte Rebellion des durch die faschistischen und patriarchalischen Strukturen im rassistischen Südstaaten-Loch Arizona geknechteten Jugendlichen Jared Lee Loughner von den Herrschenden ignoriert worden. Da ihm auch die sexuelle Befreiung verweigert […]

1956/2011: Ungarn ist wieder reif für Sozialistische Bruderhilfe!

Januar 4, 2011 von

11

Nicht wesentlich mehr als 20 Jahre nach der kapitalistischen Restauration in Osteuropa zeigt sich einmal mehr, wie sehr diese von skrupellosen Agenten des Weltzionismus und der Wall Street angefachte und gesteuerte rückschrittliche Entwicklung den Frieden und die soziale Gerechtigkeit in unserem Sozialistischen Vaterland EUdSSR gefährdet. Hatte schon die Marionette des Affen Bush, der ruchlose Kriegstreiber […]

Glühbirnen: Like a troglodyte II

Dezember 31, 2010 von

16

  Kurz vor den festtagen am ende des dezembers, an denen des geburtstages einer wichtigen persönlichkeit gefeiert wird (entweder genosse mielke oder vorsitzender mao) haben sich die handlanger der industrieinteressen im europäischen parlament aus den parteien der cdu und fdp mit einer besonders unverfrorenen forderung hervorgetan. Sie fordern, das verbot der energiefressenden glühbirnen wieder aufzuheben. […]

Tiefer legen will gekonnt sein!

Dezember 29, 2010 von

6

Es macht mich ein großes Stück weit betroffen und sorgt schon am frühen Morgen für ein verdammt scheiße Karma, wenn der “European” wieder einmal reaktionären Dauernörglern und konterrevolutionären Schreiberlingen ein Forum für ihre gefährliche, defätistische Propaganda eröffnet. Diesmal ist es der – bereits als SPIEGEL-Sonderkorrespondent in der Hauptstadt der DDR negativ aufgefallene – Matthias Matussek, […]

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 75 Followern an