Browsing All posts tagged under »fdp«

Wir labern nicht im wahlkampf!

September 13, 2013 von

9

Manche genoss*innen fragen uns vorwurfsvoll, warum wir vom autor*innenkollektiv dr. hilde benjamin so schweigen, gerade jetzt im wahlkampf und in der entscheidenden phase des kampfes gegen die chemieindustrie in syrien. In der tat ist es normalerweise ein verbrechen an der menschheit, die massen nicht regelmässig mit kritischen gedanken zu versorgen, die sie sonst nicht hätten. […]

Zur neuausrichtung der fdp

Mai 15, 2011 von

4

Nach dem wahldebakel für die fdp in sachsen-anhalt, rheinland-pfalz und baden-württemberg sehen wir uns aufgerufen, den genoss_innen in der fdp in ihrer verunsicherung zu helfen. Es stellen sich ihnen viele fragen: Wenn alle fdp-funktionsträger untereinander auf zufällige weise ihre posten untereinander tauschen, wie gross ist die wahrscheinlichkeit, dass dabei nur klassenbewusste von ihnen die höchsten […]

EILMELDUNG: Patrik Brinkmann tritt „Partei der Vernunft“ bei

April 1, 2011 von

9

Wie bluthilde exklusiv, aus erster Hand und vor allen anderen erfahren hat, hat der aus Schweden stammende Unternehmer Patrik Brinkmann, der mit seinem kapitalistischen Background und seiner prozionistischen Haltung bei den Nationalen Sozialist_innen in DVU und NPD Schiffbruch erlitten und sich vor einigen Tagen auch von der regressiven, lasalleistischen Pro-Bewegung verabschiedet hat, sich dazu entschlossen, künftig […]

Wir ham gesiecht!

März 28, 2011 von

8

Die unterdrückten Massen in den Bezirken Badens und Württemberg-Hohenzollerns haben der bürgerlichen Reaktion die Quittung für Ausbeutung, Profitorientierung und Sexualrepression erteilt und die Durchsetzung der führenden Rolle der Partei der kritischen Intelligenz einen entscheidenden Schritt weitergebracht.  Noch am Wahlabend haben die fortschrittlichen Kräfte unterstrichen, dass sie nicht einmal mehr die Noskepolizei fürchten, sondern dass das Gesetz von […]

Glühbirnen: Like a troglodyte II

Dezember 31, 2010 von

16

  Kurz vor den festtagen am ende des dezembers, an denen des geburtstages einer wichtigen persönlichkeit gefeiert wird (entweder genosse mielke oder vorsitzender mao) haben sich die handlanger der industrieinteressen im europäischen parlament aus den parteien der cdu und fdp mit einer besonders unverfrorenen forderung hervorgetan. Sie fordern, das verbot der energiefressenden glühbirnen wieder aufzuheben. […]

revolutionäre doppelstrategie

Oktober 1, 2010 von

7

Bemüht um ein richtiges verständnis der gesellschaftlichen, politischen und ökonomischen zusammenhänge, muss das autorInnenkollektiv dr. hilde benjamin stets neue erkenntnisse berücksichtigen und deuten. In diesem aktuellen falle ist es die erkenntnis, dass viele der demonstranten unlautere motive haben. Protest –wenn er konstruktiv ist– ist ja immer willkommen. Aber schlechtmachen demokratischer entscheidungen ist zu oft ein […]

Liberalen aufbruch abbrechen!

September 19, 2010 von

8

Kürzlich hatte der noch-abgeordnete frank schäffler und einige seiner spießgesellen sich mit der gründung eines sogenannten „liberalen aufbruchs“ wichtiggemacht. In der kritischen intelligenz haben sich sofort stimmen dagegen erhoben. Wir vom autorInnenkollektiv dr. hilde benjamin möchten jetzt in unserer eigenschaft als ideologiekritisches gehirn der arbeiterklasse diese kritik zusammenfassen und ihre marxistische begründung nachweisen. Ein vorstandmitglied […]

DR Kongo erfüllt FDP-Wahlprogramm!

September 13, 2010 von

8

Eine erschreckende aussicht: Die demokratische republik kongo schickt sich an, die deutsche entwicklungshilfe abzuschaffen. Wegen eines rechtsstreites der GTZ mit einem geschäftemacher wurden alle 44 konten der gtz gesprerrt und ihre kongo-zentrale enteignet. Der bundesminister für gegenseitige wirtschaftshilfe, genosse dirk niebel (fdp) muss nun dem präsidenten der exekutive der DR kongo, joseph kabila, mit der […]

Warum wir mit Schwarz-Gelb zufrieden sind

Juli 2, 2010 von

3

Im Rahmen des Wahlmarathons zum neuen Staatsoberhaupt des spätkapitalistischen großdeutschen Staates gelang es der Partei der Arbeiterklasse nach taktisch klugem und weitsichtigem Vorgehen, einen Erfolg des antikommunistischen Hasspredigers Gauck zu verhindern. Zwar wird der weitere Aufbau des Sozialismus fortan unter einem Bundespräsidenten von Statten gehen müssen, der im Verdacht steht, keine ausreichende Distanz zu intellektuell […]

Long live 1.Mai! – Offizielle Bluthilde-Adresse zum Kampftag der Arbeiterklasse

Mai 1, 2010 von

6

Der erste revolutionäre 1. Mai des AutorInnenkollektivs Dr. Hilde Benjamin wurde – dem weiteren ungebrochenen Anstieg der Leserzahlen folgend – zu einem Erfolg, der seinesgleichen sucht. Alleine schon das Rahmenprogramm mit einem Schisshase-Turnier für Mantafahrer, einem Werner-Seelenbinder-Gedächtnis-Wrestlingtournament und einem Auftritt des Moorsoldatenchors Güterglück hatte es in sich. Kein Wunder, dass es am Ende eine unüberschaubare Menge aus den bewusstesten Elementen […]