Browsing All posts tagged under »feminismus«

Franziska Brychcy in den Landtag!

September 7, 2011 von

9

Es fiel angesichts der Vielfalt an fortschrittlichen Kräften, die zur Berliner Abgeordnetenhauswahl antreten, nicht leicht, seitens des Autor_innenkollektivs Dr. Hilde Benjamin und des Bluthilde-Blogs eine klare Wahlempfehlung auszusprechen. Mittlerweile sehen wir allerdings zwingende Gründe, bei aller Sympathie zu der Fülle anderer aufrechter sozialistischer Wahlvorschläge doch eindeutig die Partei der Arbeiterklasse und dabei vor allem ihre […]

Lehre aus Boetticher-Skandal: Beziehungs-TÜV jetzt!

August 14, 2011 von

11

Der ausbeuterische, menschenfeindliche und die Massen versklavende Kapitalismus kennt ein zynisches Gesetz: Er erklärt alles, was nicht ausdrücklich gesetzlich verboten ist, kurzerhand für erlaubt. Kein Wunder, dass von einem solchen Mindset nur die regressiven Kräfte profitieren können. Sie suchen sich ihre Schlupflöcher, während die fortschrittlichen Kräfte mit dem Verbieten sozial ungerechter oder nicht mit den […]

NPD geordnet in „Die Linke“ und „Bündnis 90/Die Grünen“ überführen!

März 23, 2011 von

9

Die Wahlen in Sachsen-Anhalt haben einen sehr entscheidenden Aspekt der sozialistischen Entwicklung in unserem Lande zutage gefördert – nämlich dass der nationale Sozialismus in seiner Reinform zunehmend zum Ladenhüter wird und es ihm einfach an den erforderlichen Alleinstellungsmerkmalen fehlt, die es ihm ermöglichen würden, als eigenständige politische Kraft sein dauerhaftes Überleben zu sichern. Am Ende […]

„Bluthilde-Oscar“: Die Köpfe des Proleten 2010

Februar 6, 2011 von

33

(Fortsetzung von „The European“) Im Bereich der Rechtspflege ehren wir mit der Dr. Hilde-Benjamin-Verdienstmedaille für sozial gerechte Urteile vor allem solche Persönlichkeiten, die in ihrer Funktion in Justiz, Behörden oder Gesetzgebung gerechte Härte gegen Diversanten und Volksfeinde, Souveränität in der Behauptung des Klassenstandpunktes gegenüber bürgerlicher Bigotterie und faschistisch-kapitalistischen Vorurteilen sowie revolutionäre Weitsicht bewiesen haben und […]

Jesus hätte „Die Grünen“ gewählt!

Januar 7, 2011 von

11

Das fundamentalistische, dem Weltzionismus hörige und kriegstreiberische Hetzblog „Castollux“ mag nicht erfreut darüber sein. Fakt ist aber, dass die Erfolge fortschrittlicher Bewusstseinsarbeit während der letzten Jahrzehnte auch in den früheren Zwingburgen des unwissenschaftlichen Aberglaubens so durchschlagend waren, dass der Weg der Volkskirchen in die Volksfront nicht mehr nur die Ebene eines Dialogs, sondern in weiten […]

Tiefer legen will gekonnt sein!

Dezember 29, 2010 von

6

Es macht mich ein großes Stück weit betroffen und sorgt schon am frühen Morgen für ein verdammt scheiße Karma, wenn der „European“ wieder einmal reaktionären Dauernörglern und konterrevolutionären Schreiberlingen ein Forum für ihre gefährliche, defätistische Propaganda eröffnet. Diesmal ist es der – bereits als SPIEGEL-Sonderkorrespondent in der Hauptstadt der DDR negativ aufgefallene – Matthias Matussek, […]

Partytaugliche Weisheiten für Nonkonformist_innen!

Dezember 25, 2010 von

37

Es ist klar, dass die faschistische, rechtspopulistische „Achse des Guten“ rund um den Schreibtischtäter Henryk M. Broder – der, wie gute Genoss_innen wissen, mit seiner Hetze Mitschuld trägt an der zunehmenden Pogromstimmung gegen muslimische Mitbürger_innen – es als „Blumen des Blöden“ schmäht, was in Wahrheit Ausdruck eines sich immer mehr festigenden Klassenstandpunkts innerhalb der Massen […]