Browsing All posts tagged under »Klimawandel«

Flog Genosse Kamerad Langhans durch ein Komplott aus dem Dschungelcamp?

Januar 26, 2011 von

14

Mit einer skandalösen Nachricht erster Ordnung wartete heute morgen die „Welt“ auf: Der ehrwürdige New-Age-Sozialist und immer noch als möglicher NPD-Bundespräsidentschaftskandidat 2015 gehandelte Genosse und Kamerad Rainer Langhans soll angeblich von den Zuschauern des so genannten „RTL-Dschungelcamps“ vorzeitig aus der Sendung gewählt worden sein. Ein wohlmeinender Genosse riet uns gestern, dieses Format hier auf dem Blog […]

Heimische Qualitätsmedien durchkreuzen Desinformationstaktik der Yankees

Januar 10, 2011 von

26

(check out English version here) Sie hatten alles versucht, um die wahren Hintergründe zu vertuschen – ähnlich wie die Katholische Kirche den tausendfachen Knabenmissbrauch. Jahrelang war die berechtigte Rebellion des durch die faschistischen und patriarchalischen Strukturen im rassistischen Südstaaten-Loch Arizona geknechteten Jugendlichen Jared Lee Loughner von den Herrschenden ignoriert worden. Da ihm auch die sexuelle Befreiung verweigert […]

Jesus hätte „Die Grünen“ gewählt!

Januar 7, 2011 von

11

Das fundamentalistische, dem Weltzionismus hörige und kriegstreiberische Hetzblog „Castollux“ mag nicht erfreut darüber sein. Fakt ist aber, dass die Erfolge fortschrittlicher Bewusstseinsarbeit während der letzten Jahrzehnte auch in den früheren Zwingburgen des unwissenschaftlichen Aberglaubens so durchschlagend waren, dass der Weg der Volkskirchen in die Volksfront nicht mehr nur die Ebene eines Dialogs, sondern in weiten […]

Glühbirnen: Like a troglodyte II

Dezember 31, 2010 von

16

  Kurz vor den festtagen am ende des dezembers, an denen des geburtstages einer wichtigen persönlichkeit gefeiert wird (entweder genosse mielke oder vorsitzender mao) haben sich die handlanger der industrieinteressen im europäischen parlament aus den parteien der cdu und fdp mit einer besonders unverfrorenen forderung hervorgetan. Sie fordern, das verbot der energiefressenden glühbirnen wieder aufzuheben. […]

Tiefer legen will gekonnt sein!

Dezember 29, 2010 von

6

Es macht mich ein großes Stück weit betroffen und sorgt schon am frühen Morgen für ein verdammt scheiße Karma, wenn der „European“ wieder einmal reaktionären Dauernörglern und konterrevolutionären Schreiberlingen ein Forum für ihre gefährliche, defätistische Propaganda eröffnet. Diesmal ist es der – bereits als SPIEGEL-Sonderkorrespondent in der Hauptstadt der DDR negativ aufgefallene – Matthias Matussek, […]

Wetterchaos zeigt versagen des kapitalismus

Dezember 27, 2010 von

21

Das wetter der letzten tage in weiten teilen mitteleuropas hat mal wieder eine schwäche des kapitalismus aufgezeigt. Auf den schnee- und eisglatten strassen stellten sich die lkw quer, die ihre tonnenschwere fracht an waren und gerümpel, mit denen das verschwendungssystem der entfesselten märkte gefüttert werden muss, nur auf unzureichenden reifen transportieren mussten, weil die spediteure […]

Mein Fest ist zu groß für einen Schuhkarton!

Dezember 21, 2010 von

14

Wie jedes Jahr versuchen reaktionäre, faschistische Einpeitscher des Monopolkapitals, vom Freund des Affen Bush, Billy Graham (nicht dem Wrestler), aufgehetzt, die Bemühungen fortschrittlicher Kräfte, auf kultursensible Art und Weise Menschen in aller Welt auf mein Fest vorzubereiten, durch gezielte Provokationen und Sabotage zu Fall zu bringen. Ohne über Nachhaltigkeit, Klimaschutz, Gendergerechtigkeit und die Gefühle muslimischer […]

Der wikileaks-skandal ist vorbote der revolution!

November 29, 2010 von

2

Eine steile behauptung? Keineswegs, denn der skandal offenbart eine reihe politischer und moralischer schwächen des us-hegemonen und seiner vasallen. Es ist ja kein zufall, dass aus antiimperialistischen ländern wie der demokratischen volksrepublik korea, der islamischen republik iran, der bolivarianischen republik venezuela, der volksrepublik china oder dem erdloch von genosse, globalisierungsmitkritiker und klimamitschützer bin laden keine […]

Der papst und das gummiverbot

November 24, 2010 von

7

Mit abscheu konnten wir wieder gerade die widerliche fratze des klerikalfaschistischen autoritarismus betrachten, als der tattergreisige papst sein weltfremdes verbot für gummistiefel wiederholt hat. Viele medienschaffende genoss!innen meinen ja, dass der papst die kondome so grundsätzlich verboten hat (vatikandokument als quelle), wie die EU glühfadenlampen, was ja auch genauso wahr ist wie die arbeitswerttheorie und […]

Jetzt erst recht: Amerika konsequent europäisieren!

November 3, 2010 von

7

Auch eine dem Genossen Messias gewidmete Themennacht auf ARD half nicht mehr: Was politische Beobachter_innen schon lange befürchtet hatten, trat leider ein. Zwei Jahre, nachdem das Ergebnis der Präsidentschaftswahlen 2008 geweckt hatte, die USA könnten doch eines Tages in die Reihe der zivilisierten Nationen eintreten, haben die fortschrittlichen Kräfte im Heimatland des Weltfeinds und mörderischen […]