Browsing All posts tagged under »linke«

Mut muss gratis bleiben! – Gegen den regressiven Heldentumsbegriff

April 23, 2010 von

21

Die anregenden Gruppendiskussionen rund um eine möglichst fortschrittliche Namensgebung von Straßen (hier und hier) haben ein Thema in den Blickpunkt unseres Kollektivs gerückt, das der gründlichen und streng parteilichen Aufarbeitung auf der Basis des gefestigten Klassenstandpunktes bedarf, um die werktätigen Massen nicht in Gefahr zu bringen, den reaktionären Vorstellungen der Bourgeoisie auf den Leim zu gehen. Es geht primär […]

„uns begann das spiel mit der reitgerte spaß zu machen“ – exklusiv-interview mit ältestem missbrauchsopfer der kath. kirche

März 12, 2010 von

17

im skandal um sexuellen missbrauch an kirchlichen schulen und internaten eröffnen sich tag für tag neue abgründe. mittlerweile wurden beispielsweise auch aus den niederlanden 350 verdachtsfälle bekannt, die zum teil bis in die 1950er-jahre herrschender zeitrechnung zurückreichen. unser autorinnenkollektiv hatte das thema „knabenmissbrauch in der kirche“ bereits vor einigen wochen einer politischen deutung unterzogen, die […]

wir sind chefverhandlerin

Oktober 22, 2009 von

2

nachdem die sozialfaschisten im rahmen der vorangegangenen wahl zum obersten repräsentationsorgan der kapitalistischen ausbeuterrepublik die quittung für arbeiterinnenverrat, kapitulantentum und revisionistische politik erhalten hatten, wurden einige ihrer kautskys unter dem druck der revolutionären massen entfernt.