Browsing All posts tagged under »religionskritik«

Papst verharmlost kindesmissbrauch

Mai 27, 2014 von

7

Ja, genossen, ihr habt richtig gelesen. Der sich papst nennende abkömmling der kriegstreiberischen und faschistischen ehemaligen militärjunta argentiniens hat sich auf seiner jüngsten reise in die volksrepublik hamastan eine solche verbale entgleisung geleistet. Er sagte wörtlich: „Sexueller Missbrauch ist ein schreckliche Straftat, weil ein Geistlicher, der so etwas tut, Verrat begeht am Leib des Herrn. […]

Neu: Arabischer Frühling jetzt mit noch mehr „Frieden“!

Oktober 11, 2011 von

7

Aufrechte ägyptische  Frühlingsgefühle frei nach Hassan al-Bannah haben die diesjährigen panarabischen Aktionswochen gegen Religion und Hokuspokus – selbstverständlich nur den Hokuspokus der „AndersUngläubigen“ – zu neuen, bislang unerreichten Höhen auf dem Gebiet der proletarischen Bewusstseinsbildung begleitet. Am letzten arabischen „Frühlings“-Sonntag starben mindestens 26 Menschen bei einem Pogrom in Kairo demokratischen Protest, auf dem die Gewalt […]

Zionisten auch in Israel zunehmend isoliert

Oktober 9, 2011 von

0

Aus den Kreisen des legitimen Widerstandes, der heroisch in der zionistisch besetzten Palästinenser-Stadt Jaffa der Belagerung durch Freedom & Democracy standhält, erreichten uns am Abend gute Nachrichten. Palästina-solidarischen Volks-Genossen und der Avant-Garde des nationalen Sozialismus war es dort, im Zentrum des zionistischen Gebildes, gelungen, im Kampf gegen Religion, Hokuspokus und israelische Besetzung aktiv zu werden. […]

Hofschwuchteln der Finanzmonopole

Januar 21, 2011 von

8

So erquickend es ist, Tag für Tag zusehen zu dürfen, wie fortschrittliche Opinion Leader im Einklang mit unseren Direktiven und in unverrückbarer Treue zum Klassenauftrag den weiteren Aufbau des Sozialismus vorantreiben, so wenig darf der kampfesmutige Prolet seine Pflicht zur Abwehr defätistischer Propaganda und zur Konfrontation mit regressiven Elementen vernachlässigen. Und so ist es bisweilen Auftrag, […]

Jesus hätte „Die Grünen“ gewählt!

Januar 7, 2011 von

11

Das fundamentalistische, dem Weltzionismus hörige und kriegstreiberische Hetzblog „Castollux“ mag nicht erfreut darüber sein. Fakt ist aber, dass die Erfolge fortschrittlicher Bewusstseinsarbeit während der letzten Jahrzehnte auch in den früheren Zwingburgen des unwissenschaftlichen Aberglaubens so durchschlagend waren, dass der Weg der Volkskirchen in die Volksfront nicht mehr nur die Ebene eines Dialogs, sondern in weiten […]

Glühbirnen: Like a troglodyte II

Dezember 31, 2010 von

16

  Kurz vor den festtagen am ende des dezembers, an denen des geburtstages einer wichtigen persönlichkeit gefeiert wird (entweder genosse mielke oder vorsitzender mao) haben sich die handlanger der industrieinteressen im europäischen parlament aus den parteien der cdu und fdp mit einer besonders unverfrorenen forderung hervorgetan. Sie fordern, das verbot der energiefressenden glühbirnen wieder aufzuheben. […]

Tiefer legen will gekonnt sein!

Dezember 29, 2010 von

6

Es macht mich ein großes Stück weit betroffen und sorgt schon am frühen Morgen für ein verdammt scheiße Karma, wenn der „European“ wieder einmal reaktionären Dauernörglern und konterrevolutionären Schreiberlingen ein Forum für ihre gefährliche, defätistische Propaganda eröffnet. Diesmal ist es der – bereits als SPIEGEL-Sonderkorrespondent in der Hauptstadt der DDR negativ aufgefallene – Matthias Matussek, […]