Browsing All posts tagged under »taliban«

Islamkritiker eröffnet Koranschule

November 5, 2011 von

3

Die Themenschwerpunktwochen „Islamkritik“ sollen heute mit einem Interview abgerundet werden, welches Harry Tisch im Auftrag des Autor_innenkollektivs Dr. Hilde Benjamin mit Michael Anschleimer (Name von der Redaktion geändert) geführt hat. Dieser namhafte Blogger war kürzlich ans für ihn zuständige Jobcenter herangetreten, um einen Existenzgründerzuschuss für die Eröffnung einer Koranschule zu beantragen. Die Sachbearbeiter stehen der […]

9/11-„Wahrheitsbewegung“ von CIA gesteuert!

Oktober 2, 2011 von

3

Ein Beitrag, der kürzlich auf dem rechtsreaktionären Renegatenportal freiheitlich.me erschien, beschäftigt sich mit den Verstimmungen, die zwischen der kritischen Intelligenz in Europa und ihrem iranischen Wortführer Genosse Kamerad Ahmadinedschad auf der einen, den Friedenskämpfer_innen von Al Kaida auf der anderen Seite rund um die Frage entstanden sind, ob die Erkenntnisse der „9/11-Wahrheitsbewegung“, wonach es a) […]

Solidaritätsadresse des Wächterrats: Ruhm und Ehre dem Propheten, dem Frieden und dem Aufrechten Syrischen Bruder-Volk (ASBV)!

Juni 8, 2011 von

12

In diesen Tagen feiern wir die tapferen Söhnen unseres Aufrechten Syrischen Bruder-Volkes (ASBV), die von zionistischen Mördern hingeschlachtet wurden, weil sie ihre zutiefst empfundene Sympathie und ehrlich erlebte Solidarität mit dem Großen Palästinensischen Helden-Volk (GPHV) in Gaza und Ramallah annoncierten, indem sie sich als Selbstopfer und wie ein Mann gegen die Mauer, die ein Zaun […]

Hofschwuchteln der Finanzmonopole

Januar 21, 2011 von

8

So erquickend es ist, Tag für Tag zusehen zu dürfen, wie fortschrittliche Opinion Leader im Einklang mit unseren Direktiven und in unverrückbarer Treue zum Klassenauftrag den weiteren Aufbau des Sozialismus vorantreiben, so wenig darf der kampfesmutige Prolet seine Pflicht zur Abwehr defätistischer Propaganda und zur Konfrontation mit regressiven Elementen vernachlässigen. Und so ist es bisweilen Auftrag, […]

Jesus hätte „Die Grünen“ gewählt!

Januar 7, 2011 von

11

Das fundamentalistische, dem Weltzionismus hörige und kriegstreiberische Hetzblog „Castollux“ mag nicht erfreut darüber sein. Fakt ist aber, dass die Erfolge fortschrittlicher Bewusstseinsarbeit während der letzten Jahrzehnte auch in den früheren Zwingburgen des unwissenschaftlichen Aberglaubens so durchschlagend waren, dass der Weg der Volkskirchen in die Volksfront nicht mehr nur die Ebene eines Dialogs, sondern in weiten […]

Knoblochs gefährliche politische Romantik

November 25, 2010 von

9

Nennt sich eine Publikation „The European“, dann sollte mensch_in eigentlich davon ausgehen, dass deren Verantwortliche damit nicht nur im Sinn hätten, auszudrücken, dass sie zufällig hier und nicht im australischen Outback oder in der Antarktis ihr Frühstücksbrot schmieren, CO2 ausatmen, ihre Notdurft verrichten oder eben auch Zeitungsartikel schreiben. Mensch_in sollte meinen können, es wäre mit diesem […]

Ärzte ohne Schamgrenzen

August 19, 2010 von

6

Einen Hilde-Benjamin-Sonderaward für die konsequente Hinterfragung bigotter und hegemonialer Vorstellungen des westlich-kapitalistischen Kulturimperialismus und für kultursensibles Vorgehen gegenüber fortschrittlicheren, dem urkommunistischen Naturzustand näheren Gesellschaften hat sich die Organisation „Ärzte ohne Grenzen“ verdient. Die „Achse des Guten“ berichtet: „Am 12. August verbreitete der evangelische pressedienst (epd) ein Interview mit dem Vorsitzenden der deutschen Sektion der “Ärzte ohne Grenzen”, […]