Browsing All Posts filed under »EUdSSR mon amour«

Krasser Fall von Rassismus: Bürgerliche Presse ignoriert Medienkodex

Mai 21, 2015 von

0

Hetze gegen Minderheiten mit Migrationshintergrund und Perpetuierung rassistischer Stereotype — sollte das nicht der Vergangenheit angehören? Nicht so bei der bürgerlichen Hetzpresse! Dabei ist alles so schön übersichtlich geregelt. Richtlinie 12.1 des Pressekodex’ schreibt vor: In der Berichterstattung über Straftaten wird die Zugehörigkeit der Verdächtigen oder Täter zu religiösen, ethnischen oder anderen Minderheiten nur dann […]

Zionismus kurz vor seinem Ende!

Mai 8, 2012 von

1

In einem kaltblütig exekutierten „politischen“ Täuschungsmanöver ist es dem allen lokalen und globalen Widerständen zum Trotz noch immer regierenden „Amerikaner“ Chef der Freund_innen des Affen Bush im Zusammenspiel mit Cowboy-, Cowgirl- Cowperson-Spielfilmhelden und den Agenten des religiösen Krypto– „Ortho-Faschismus“ in den zionistisch besetzten Gebieten Palästinas („from the river to the sea“ bzw. „go back to Auschwitz“) […]

Deutsche EU-Politik in ganz Europa immer beliebter!

April 24, 2012 von

3

Martin Klotthaus, Sprecher des Berliner Finanzministeriums, hat das Auseinanderbrechen der Mitte-Rechts-Regierung in den Niederlanden sowie die erste Runde der Präsidentschaftswahlen in Fronkreisch, Fronkreisch (wo ein wenig sparfreudiger Monsieur Hollande das Rennen gemacht hat) mit folgenden Worten kommentiert: „Die Zustimmung zu unseren Sparbeschlüssen wächst in ganz Europa“. Hurra! Herr Klotthaus hat laut Agenturmeldungen darauf verzichtet, diese […]

Zionistische Agitation im Kostüm des Antizionismus – widerlich!

März 29, 2012 von

6

Es gibt Töchter, die müssten ihren Eltern peinlich sein. Und dann gibt es Evelyn Hecht-Galinski. Wieder ist es unsere fröhliche Pflicht als Autor_innenkolektiv „Hilde Benjamin“ sowie als Speerspitze der deutschen Revolution und in Sachen proletarischer Bewusstseinsbildung (usw. usw.) auf einen bislang vernachlässigten, also unter den Teppich der zionistischen Lügenpropaganda und imperialistischen Schweigespirale gekehrten Tatbestand hinzuweisen: […]

Deutsche Regierung begrüßt Demokratie

März 5, 2012 von

6

In der lange erwarteten Grundsastzentscheidung des Bundesverfassungsgerichtes zu Wesen und Wirken des Ewigen Strukturmechanismus (ESM) befand das Bundesverfassungsgericht, dass es mit einer Demokratie, die es ernst mit sich meint, unvereinbar ist, gewisse Budgetentscheidungen aus der Hand ihrer demokratisch legitimierten Repräsentant_innen (m/w) zu geben. (Etwas Ähnliches könnte übrigens nach einem aktuellen Rechtgutachten aus der Uni Regensburg […]

Au Réduit!

März 2, 2012 von

4

Au Réduit! Ode an den deutschen Frühling I Während in Berlin eine Wirtschaftspolitik inszeniert wird, die man – wenn man sie denn verstehen möchte – nur als späte Rache für jenen verlorenen Weltkrieg verstehen kann, in dem die sogenannten Völker Europas ihre deutschen Brüder und Schwestern schmählich im Stich gelassen haben als es um ihre […]

Noch geheim: Rettungsschirm für Christian Wulff?

Februar 17, 2012 von

0

Nach bislang unbestätigten Gerüchten wird auf der Schnitzelpiste des Konrad-Adenauer-Hauses hinter vorgehaltener Hand diskutiert, bei der nächsten turnusmäßigen außerordentlichen Krisensitzung der Wirtschafts- und Finanzminister der EUdSSR die Causa Wulff mit auf die Tagesordnung zunehmen; Wolfgang Schäuble (CDU) soll in seiner Funktion als deutscher Finanzminister bereits eine stärkere Beteiligung privater Gläubiger gefordert haben, was den Wulff-Freunden […]

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 77 Followern an