Browsing All posts tagged under »mao«

Franziska Brychcy in den Landtag!

September 7, 2011 von

9

Es fiel angesichts der Vielfalt an fortschrittlichen Kräften, die zur Berliner Abgeordnetenhauswahl antreten, nicht leicht, seitens des Autor_innenkollektivs Dr. Hilde Benjamin und des Bluthilde-Blogs eine klare Wahlempfehlung auszusprechen. Mittlerweile sehen wir allerdings zwingende Gründe, bei aller Sympathie zu der Fülle anderer aufrechter sozialistischer Wahlvorschläge doch eindeutig die Partei der Arbeiterklasse und dabei vor allem ihre […]

Guttenbergdemos stoppen! Springer enteignen!

März 3, 2011 von

42

Obwohl es der kritischen Intelligenz und dem Fähnlein der 20.000 Aufrechten als Vorhaut der Massen triumphal gelungen war, den Generalangriff des Monopolkapitals und seiner Lakaien auf die heimische Scholle als Wissenschaftsstandort abzuwehren wie Spartakus einst die varinischen Schergen am Vesuv, kann noch keine Entwarnung gegeben werden. Von der zionistischen Hochfinanz gekaufte Provokateure versuchen immer noch, über die sozialen Netzwerke und über ihr […]

Glühbirnen: Like a troglodyte II

Dezember 31, 2010 von

16

  Kurz vor den festtagen am ende des dezembers, an denen des geburtstages einer wichtigen persönlichkeit gefeiert wird (entweder genosse mielke oder vorsitzender mao) haben sich die handlanger der industrieinteressen im europäischen parlament aus den parteien der cdu und fdp mit einer besonders unverfrorenen forderung hervorgetan. Sie fordern, das verbot der energiefressenden glühbirnen wieder aufzuheben. […]

Der papst und das gummiverbot

November 24, 2010 von

7

Mit abscheu konnten wir wieder gerade die widerliche fratze des klerikalfaschistischen autoritarismus betrachten, als der tattergreisige papst sein weltfremdes verbot für gummistiefel wiederholt hat. Viele medienschaffende genoss!innen meinen ja, dass der papst die kondome so grundsätzlich verboten hat (vatikandokument als quelle), wie die EU glühfadenlampen, was ja auch genauso wahr ist wie die arbeitswerttheorie und […]

Wir sind die intellektuelle literarische avantgarde!

August 23, 2010 von

7

Kürzlich erst haben wir angekündigt, unsere für unsere agitproparbeit stärker auf das mittel der literatur zurückzugreifen, weil (gute) literatur immer auch politisch ist, und schon bekommen wir dafür die bestätigung von einem echten nobelpreisträger, nämlich günther grass.  Zunächst kritisiert er, wie unpolitisch junge autoren sind. Die kommentatorInnen von SPON sind sich deswegen einig: Es ist […]

Klassenkampf in den USA ist Eliten-Sache!

Mai 5, 2010 von

8

Wie unsere LeserInnen längst wissen, stellen die USA neben Israel die größte Gefahr für Frieden, Verteilungsgerechtigkeit und das Klima auf unserem Planeten dar. Eine unheilige Allianz aus Kapitalisten, Zionisten, Militärs, Farmern, frustrierten Kleinbürgern, die sich an Religion, Waffen und Nascar-Rennen festhalten sowie Twilight-Autoren und Countrymusikern überzieht die Erde mit Krieg und Ausbeutung. Lediglich unter KünstlerInnen und […]

advantage b-b-b-becker: stoppt die hetze gegen die odenwaldschule!

April 7, 2010 von

21

erst konnte man noch davon ausgehen, dass es sich nur um ein ebenso schamloses wie billiges ablenkungsmanöver seitens des imperialistischen finanzkapitals handeln würde, das die öffentliche aufmerksamkeit vom missbrauchsskandal in seiner leibeigenen plattform zur geistigen desorientierung der massen, der katholischen kirche, wegbewegen sollte. mittlerweile müssen die werktätigen in stadt und land und die kritische intelligenz als ihre […]